23. SSW Fötus

Das 2. Trimester dauert vom 3. bis zum 5. Schwangerschaftsmonat. Am Ende dieses Trimesters wird dein kleiner Untermieter wie ein Baby aussehen. In diesem Trimester wird dein Bauch zu einer richtigen Babykugel. Deine Schwangerschaft ist also kaum mehr zu verstecken.

2. Trimester Schwangerschaftswochen

Das 2. Trimester beginnt ab der 14. SSW und geht bis zur 27. SSW. In unserem Schwangerschaftskalender findest du alle wichtigen Infos zur Entwicklung deines Babys und den Veränderungen deines Körpers. Du kannst ganz einfach durch alle Schwangerschaftswochen durchklicken und in Ruhe schmökern.

14. SSW15. SSW16. SSW17. SSW18. SSW19. SSW20. SSW21. SSW22. SSW23. SSW24. SSW25. SSW26. SSW27. SSW

Dein Baby im 2. Trimester

Im zweiten Trimester wächst dein Baby von 6,9 cm auf 36,8 cm und nimmt von 32,5 Gramm auf 940 Gramm zu. Aber nicht nur das Wachstum deines Babys, sondern auch die Entwicklung verläuft rasant. Inzwischen trainiert dein Baby täglich die Muskelgruppen, die es für das Atmen, Saugen und Schlucken braucht. Diese Fähigkeiten wird dein Baby unmittelbar nach der Geburt brauchen, um außerhalb deines Mutterleibs überleben zu können.

Zusätzlich werden im 2. Trimester die Sinne deines Babys mit der Arbeit beginnen. Schon jetzt kann dein Baby deine Stimme hören und wiedererkennen. Die Augen deines kleinen Schatzes können zwischen Hell und Dunkel unterscheiden. Den süßen Geschmack des Fruchtwassers findet dein Baby richtig lecker. Deshalb trinkt dein Baby ständig davon. Je mehr sich das Nervensystem deines Wonneproppens entwickelt, desto besser funktionieren auch die Sinneswahrnehmungen.

Im Laufe des 2. Trimesters nimmt das Gesicht deines Babys noch mehr menschliche Züge an. Auch das Verhalten gleicht mehr und mehr dem eines Babys. Dein Baby lutscht am Daumen, hat Schluckauf, trinkt, gähnt und zuckt. Am Ende des 2. Trimesters sieht dein Baby zwar äußerlich fertig aus, aber im Inneren gibt es noch viel zu tun. Denn die Organe, Nerven, Zellen und die Fettschicht müssen sind noch nicht ganz fertig und müssen sich noch weiterentwickeln.

Du im 2. Trimester

Für viele Frauen ist das 2. Trimester die schönste Zeit der Schwangerschaft. Die Schwangerschaftsbeschwerden haben nachgelassen und dein Körper hat sich an die Schwangerschaft gewöhnt. Dein Umfeld weiß wahrscheinlich über deine Schwangerschaft Bescheid und freut sich mit dir. Wahrscheinlich wirst du mit Komplimenten überschüttet, denn dein Schwangerschaftsglow bringt dich zum Strahlen.

Du hast jeden Tag im Spiegel nach deinem Babybauch gesucht und nichts scheint sich zu tun? Das wird sich ab dem 2. Trimester ändern. Mit jedem Tag wird deine Babykugel praller und die Schwangerschaftskilos machen sich so langsam bemerkbar. Idealerweise solltest du jetzt etwa ein halbes Kilo pro Woche zulegen. Das ist für die Gesundheit und Entwicklung deines Kindes wichtig.

Viele der anfänglichen Schwnangerschaftsbeschwerden verschwinden mit dem 2. Trimester.

Dein Körper hat sich inzwischen an deinen Untermieter gewöhnt und die Hormone spielen weniger verrückt. Jedoch macht dein Körper in diesem Trimester weitere große Veränderungen mit. Und mit dem Wachsen deiner Babykugel können nun andere Beschwerden auftreten.
Zu den neuen Schwangerschaftsbeschwerden, die im 2. Trimester auftreten können, gehören:

Tipps für das 2. Trimester der Schwangerschaft

  • Das Geschlecht ist nun bei einer Ultraschalluntersuchung sichtbar.
  • Bespreche mit deinem Frauenarzt ob pränatale Tests sinnvoll für dich sein können.
  • Überlege, in welchem Krankenhaus du entbinden möchtest.
  • Wenn du nicht verheiratet bist, solltest du mit deinem Partner die Vaterschaftsanerkennung und das geteilte Sorgerecht beantragen.
  • Kümmere dich frühzeitig um einen Platz im Schwangerschaftsvorbereitungskurs.
  • Der „große Ultraschall“ findet statt.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App