Trimester Schwangerschaft drei Schwangere Frazen stehen nebeneinander

Eine durchschnittliche Schwangerschaft dauert 40 Wochen. Diese 40 Schwangerschaftswochen sind in 3 Trimester unterteilt. Jedes dieser Trimester dauert etwa 3 Monate.

Wenn du deine Schwangerschaftswoche schon kennst, kannst du auf die aktuelle Schwangerschaftswoche in unserem Schwangerschaftskalender klicken. Du kannst in unserem Kalender alles über die Entwicklung deines Babys und die Veränderungen in deinem Körper nachlesen. Möchtest du lieber die wichtigsten Infos auf einen Blick? Kein Problem! Wir haben eine kurze Übersicht der wichtigsten Veränderungen und Tipps pro Trimester für dich zusammengestellt.

1. Trimester Schwangerschaftswochen

Das erste Trimester beginnt mit der 1. SSW und dauert bis zur 13. SSW. Wenn du deine jetzige Schwangerschaftswoche nicht genau weißt, kannst du sie mit unserem Geburtsterminrechner berechnen.

1. SSW2. SSW3. SSW4. SSW5. SSW6. SSW7. SSW8. SSW9. SSW10. SSW11. SSW12. SSW13. SSW

2. Trimester Schwangerschaftswochen

Das 2. Trimesterzweite Trimester dauert von der 14. SSW bis zur 27. SSW.
14. SSW15. SSW16. SSW17. SSW18. SSW19. SSW20. SSW21. SSW22. SSW23. SSW24. SSW25. SSW26. SSW
27. SSW

3. Trimester Schwangerschaftswochen

Das dritte und letzte Trimester beginnt ab der 28. SSW und dauert bis zur Entbindung. Die meisten Frauen entbinden zwischen der 38.SSW und der 42. SSW.

28. SSW29. SSW30. SSW31. SSW32. SSW33. SSW34. SSW35. SSW36. SSW37. SSW38. SSW39. SSW40. SSW41. SSW42. SSW

1.Trimester

Im 1. Trimester der Schwangerschaft passiert eine ganze Menge in deinem Körper. Erst wenn die Einnistung der befruchteten Eizelle erfolgreich ist, bist du schwanger.

Um die Schwangerschaft weiterhin aufrechtzuerhalten, werden in deinem Körper Schwangerschaftshormone produziert. Das Hormonchaos kann allerdings zu
Schwangerschaftsbeschwerden führen. In den kommenden Schwangerschaftswochen reift die befruchtete Eizelle in deiner Gebärmutter zu einem Embryo heran. Mit ein wenig Glück wirst du bei deiner ersten Vorsorgeuntersuchung das Herzchen deines Babys auf dem Ultraschall schlagen sehen.

2. Trimester

Das 2. Trimester wird von vielen Schwangeren oft als das angenehmste Trimester empfunden. Denn meistens leidet man im 2. Trimester weniger an den Schwangerschaftsbeschwerden und das Risiko einer Fehlgeburt sinkt mit jeder weiteren Woche. Das sorgt auch für eine psychische Entspannung bei der Mama.

Zwischen der 14. und 27. SSW entwickelt sich dein Baby zu einem richtigen kleinen Menschen. Dein Baby wächst nun sehr schnell und bereitet sich auf das große Abenteuer außerhalb deines Babybauches vor. Aber nicht nur dein Baby wächst. Denn innerhalb des 2. Trimesters wird deine Babykugel immer größer und jetzt ist für jeden sichtbar, dass du einen kleinen Menschen unter deinem Herzen trägst. Wenn du wissen möchtest, ob du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst, kannst du in diesem Trimester das Geschlecht erfahren. Vorausgesetzt, dein Kleines spielt beim Ultraschall mit.

3. Trimester

Im dritten Trimester ist es möglich, dass du Bekanntschaft mit neuen Schwangerschaftsbeschwerden machst oder vorherige Schwangerschaftsbeschwerden zurückkehren. Ab jetzt wird deine Schwangerschaft leider nicht mehr einfacher. Denn deine Babykugel ist inzwischen so gewachsen, dass sie dir oftmals im Weg ist. Sei es bei alltäglichen Tätigkeiten, beim Sitzen oder im Liegen. Nichts ist mehr leicht und selbstverständlich.

Umso schöner ist es, wenn dich Partner, Familie und Freunde, in dieser intensiven Zeit unterstützen. Gegen Ende des 3. Trimesters zählst du vermutlich schon die Tage, bis du dein kleines Wunder in den Armen halten kannst. Schon bald wird sich dein Baby auf den Weg zu dir machen.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App