34. SSW

Hallo Schwangerschaftsdemenz

34. SSW Dein Baby ist so groß wie eine Ananas
Ananas
34. SSW Baby
43,4 cm
34. SSW Babybauch
Dein Körper
  • Diese Schwangerschaftswoche

  • Ein neuer Stoßdämpfer

    Dein Baby ist jetzt so groß, dass das Fruchtwasser kein echter Stoßdämpfer mehr ist. Zum Glück kann dein Baby nun selbst besser leichte Stöße abfangen.

  • Tag- und Nachtrhythmus

    Dein Baby kann sich darunter noch nichts vorstellen, aber schon jetzt entdeckt es langsam den Unterschied zwischen Tag und Nacht.

  • Vergessen, vergessen, vergessen

    Vergisst du ständig alles? Leider gehört die Schwangerschaftsdemenz mit zur Schwangerschaft dazu. Und auch nach der Geburt kann sie in eine Stilldemenz übergehen.

Dein Baby ist so groß wie eine...

Ananas

34. SSW dein Baby ist so groß wie eine Ananas
Gewicht

1863 Gramm

Länge

43,4 cm

Dein Baby in der 34. SSW

Da deine Gebärmutterwand in der 34. SSW dünner wird, kann es sein, dass Licht von außen zu deiner Gebärmutter durchdringt. Dadurch kann dein Baby nun zwischen dunkel und hell unterscheiden. Wahrscheinlich wird es nun schlafen, wenn es dunkel ist und aufwachen, wenn es heller wird. Aber rechne nicht damit, dass dein Baby sich nach der Geburt noch daran erinnert. Denn den Schlafrhythmus muss dein Baby erst noch erlernen.

In der 34. SSW nimmt dein Baby mehr Platz in deiner Gebärmutter ein als das Fruchtwasser. Das bedeutet, dass dein Baby weniger Puffer zwischen sich und der Außenwelt hat. Dadurch fühlst du die Baby-Tritte wesentlich intensiver.

34. SSW Baby 3D
24Schwanger.de

Du in der 34. SSW

Kannst du dich noch daran erinnern, wie groß und schwer dein Baby diese Woche ist? Nein?…. Damit bist du nicht allein. Denn viele Frauen werden während der Schwangerschaft plötzlich vergesslich. Selbst wenn du normalerweise gut organisiert bist, kannst du jetzt die einfachsten Dinge vergessen.

Diese Vergesslichkeit wird auch als Schwangerschaftsdemenz bezeichnet. Die gute Nachricht ist, dass die Schwangerschaftsdemenz nicht für immer anhalten wird. Meistens verschwindet sie ein paar Monate nach der Geburt deines Babys wieder und du hast dein altes Gedächtnis zurück.

Dein Bauch kann in der 34. SSW so groß sein, dass die Schwangerschaftsbeschwerden wieder zunehmen. Wahrscheinlich hast du inzwischen einen Watschelgang wie eine Ente. Das ist auch vollkommen verständlich, denn durch das zusätzliche Gewicht und den veränderten Schwerpunkt bist du froh, wenn du überhaupt irgendwie gehen kannst.

Wahrscheinlich ist es jetzt auch nicht mehr so einfach, eine bequeme Position zum Sitzen oder Liegen zu finden. Vom Schlafen wollen wir gar nicht erst reden. Du bist mit diesen Problemen nicht allein und schon bald wirst du dein Baby in deinen Armen halten können. Dann sind alle Sorgen und Beschwerden auf einmal vergessen. Und das ganz ohne Demenz.

Dein Babybauch in der 34. SSW

Bist du neugierig, wie andere Babybäuche in der 34. SSW aussehen?

34. SSW Babybauch
34. SSW Babybauch
34. SSW Babybauch
34. SSW Babybauch

Du als Partner in der 34. SSW

Nach dieser Schwangerschaftswoche beginnt der Mutterschutz deiner Partnerin. Damit sie sich etwas entspannen kann, solltest du ihr so viel wie möglich abnehmen. Kaufe die noch fehlenden Einrichtungsgegenstände fürs Kinderzimmer oder von der Erstausstattungsliste. So kann sich deine Partnerin etwas entspannen und Kräfte für die Geburt sammeln.

To do

Schwanger sein ist...

Sich ständig zu fragen, ob dein Baby da drinnen was renoviert


Quiz

Wie viel Prozent der Babys werden zu früh geboren?


Nächste Woche

35. SSW

Auf geht’s in den Mutterschutz

35. SSW
35

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App