18. SSW

Das Geschlecht deines Babys

Dein Baby ist so groß wie eine Birne
Birne
18. SSW Baby
12,2 cm
18. SsW dein Körper
Dein Körper
  • Diese Schwangerschaftswoche

  • Immer mehr Details

    Der Körper deines Babys bekommt immer mehr Details, wie Fingerabdrücke, Wimpern und Augenbrauen.

  • Junge oder Mädchen?

    Von nun an ist das Geschlecht deines Babys auf dem Ultraschall deutlich zu sehen. Bist du schon gespannt, was du bekommst?

  • Von Hämorrhoiden bis Blasenentzündung

    Leider können alle Arten von Schwangerschaftssymptomen auftreten. Zum Glück weißt du, wofür du das alles durchmachst.

Dein Baby ist so groß wie eine...

Birne

Dein Baby ist so groß wie eine Birne
Gewicht

138 Gramm

Länge

12,2 cm

Dein Baby in der 18. SSW

Auch in der 18. SSW wird dein Baby in deinem Bauch kräftig rumturnen. Eventuell fühlt es sich sogar so an, als würde dein Kleines ein Zumba-Workout in deinem Bauch veranstalten. Während die Bewegungen deines Babys gegen Ende des ersten Trimesters noch ruckartig waren, sind sie jetzt zunehmend flüssiger.

Durch neu entwickelte Gehirnimpulse kann dein Baby von nun an die Bewegung von Fingern und Zehen kontrollieren. Die Gehirnimpulse sind auch dafür zuständig, dass die Gesichtsmuskeln deines Babys trainiert werden. Grimassen schneiden oder Stirnrunzeln stehen nun auf dem täglichen Stundenplan. Willst du wissen, welches Geschlecht dein Baby hat? Oder willst du dich lieber überraschen lassen? Du solltest deinen Frauenarzt oder deine Hebamme in deinen Wunsch einweihen. Nicht, dass das Geschlecht deines Babys bei der nächsten Ultraschalluntersuchung verraten wird.

18. SSW Baby 3D
24Schwanger.de

Du in der 18. SSW

Deine Gebärmutter wächst und lässt immer weniger Platz für deine Blase. Inzwischen sind für dich häufige Toilettengänge zur Normalität geworden. Am besten ist, wenn du bei jedem Toilettengang deine Blase vollständig entleerst. Wenn sich kein Urin mehr in deiner Blase befindet, sinkt das Risiko einer möglichen Blasenentzündung. Solltest du dennoch eine Blasenentzündung bekommen, spreche am besten mit deinem Frauenarzt darüber.

Wenn du dachtest, dass du jetzt schon alle Schwangerschaftssymptome hinter dir hast, müssen wir dich leider enttäuschen. Denn auch vaginaler Ausfluss, veränderte Brustwarzen, Verstopfung und Hämorrhoiden gehören zu einer Schwangerschaft dazu. Zur Beruhigung: Die meisten Schwangeren leiden ebenfalls unter diesen Schwangerschaftsbeschwerden. Du bist nicht allein.

Dein Babybauch in der 18. SSW

Dich interessiert, wie andere Babybäuche in der 18. SSW aussehen?

18. SSW Babybauch
18. SSW Babybauch
18. SSW Babybauch
18. SSW Babybauch

Du als Partner in der 18. SSW

Habt ihr schon einen Namen für euer Baby? Dann fällt das Geheimhalten bestimmt schwer, oder? Daher kann es euch helfen, wenn ihr euch einen „Arbeitstitel“ überlegt. Einen Kosenamen für euren kleinen Schatz. Das kann alles von Krümel bis Schneckchen oder Gummibärchen sein. Wenn ihr noch keinen Namen habt, kann euch unser Babynamen- Tool bei der Suche helfen.

Tipp

Mache dir jetzt schon Gedanken über die Geburtskarte

Auch, wenn du vielleicht noch keinen Namen für dein Baby hast, kannst du dir schon Gedanken darüber machen, wie die Geburtskarte deines Babys aussehen soll. Welcher Stil, welche Farben und welcher Text soll drauf stehen. Eine gute Vorbereitung spart dir im Wochenbett viel Zeit.

Schwanger sein ist...

Morgens aus Hunger eine ganze Dose Würstchen zu essen


Umfrage

Wolltest du das Geschlecht wissen?


Nächste Woche

19. SSW

Dein Baby trainiert die eigenen Reflexe und tritt um sich

19. SSW
19

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App