15. SSW

Dein Baby hat einen großen Kopf, du einen kleinen Bauch

15. SSW Dein Baby ist so groß wie eine Zitrone
Zitrone
Baby in der 15. SSW
8,1 cm
Dein Körper 15. SSW
Dein Körper
  • Diese Schwangerschaftswoche

  • Den eigenen Urin trinken

    Wussten du, dass dein Baby im Fruchtwasser den eigenen Urin trinkt? Das klingt verrückt, ist aber gut für die Entwicklung.

  • Unproportionales Wachstum

    Der Kopf deines Babys ist so groß, wie der Rest des Körpers. Glücklicherweise ändert sich das wieder bis zur Geburt.

  • Der Babybauch wächst

    Vielleicht kannst du ab jetzt einen kleinen Babybauch bei dir erkennen. Aber auch, wenn du noch keinen Babybauch siehst, solltest du dir keine Sorgen machen.

Dein Baby ist so groß wie eine...

Zitrone

15. SSW Zitrone
Gewicht

45 Gramm

Länge

8,1 cm

Dein Baby in der 15. SSW

Bis zu dieser Schwangerschaftswoche wachsen alle Babys ungefähr gleich schnell. Von nun wird sich dein Baby allerdings in seinem eigenen Tempo entwickeln. Alle wichtigen Organe sind an der richtigen Stelle und beginnen zu arbeiten. Der Kopf deines Babys nimmt noch immer ungefähr die Hälfte der Körpergröße ein. Das wird sich bis zur Geburt ändern. Denn zum Zeitpunkt der Geburt misst der Kopf nur noch ein Viertel der Körperlänge. Der Körper und die Gliedmaßen deines Babys werden in den nächsten zwei Trimestern viel wachsen. Und dann werden auch die Proportionen stimmen.

Das Gesicht deines Babys bekommt immer menschlichere Züge. Auch die Ohren bekommen immer mehr Form und befinden sich fast am richtigen Platz am Kopf. Zunge und Gaumen entwickeln sich ebenfalls.
Wusstest du, dass du jetzt ein zusätzliches Organ in deinem Körper hast, das vor 14 Wochen noch nicht da war? Die Plazenta ist fertig. Von nun an sorgt die Plazenta dafür, dass dein Baby gut versorgt wird und alle Nährstoffe bekommt, die es braucht.

15. SSW Baby 3 D
24Schwanger.de

Du in der 15. SSW

Viele Frauen erleben das zweite Trimester als die beste Zeit ihrer Schwangerschaft. Die Sorgen um die Entwicklung deines Babys und auch deine Schwangerschaftssymptome während der Frühschwangerschaft liegen größtenteils hinter dir. Wahrscheinlich genießt du deine Schwangerschaft in vollen Zügen. Da dich dein Babybauch noch nicht sehr einschränkt, wirst du vermutlich noch viel mit Freunden und deinem Partner unternehmen, das Leben genießen oder Babysachen kaufen.

Vielleicht wartest du schon sehnsüchtig auf den Moment, an dem du die ersten Tritte deines Babys spürst. Sollte dies dein erstes Baby sein, musst du vermutlich noch ein wenig warten, bis du es tatsächlich spüren kannst. Erfahrene Mütter, können in dieser Schwangerschaftswoche bereits die sanften Tritte ihres Babys spüren. Diese fühlen sich noch ganz zart an, in etwa wie ein leichtes Kribbeln oder leichte Blähungen.

Dein Babybauch in der 15. SSW

Bist du neugierig, wie andere Babybäuche in der 15. SSW aussehen?

15. SSW Babybauch
15. SSW Babybauch
15. SSW Babybauch
15. SSW Babybauch

Du als Partner in der 15. SSW

Wenn in deiner oder der Familie deiner Partnerin bereits Babys mit Down-Syndrom oder anderen Chromosomenanomalien zur Welt gekommen sind, könnt ihr ab dieser Schwangerschaftswoche eine Fruchtwasseruntersuchung durchführen lassen. Um deiner Partnerin die Entscheidung ein wenig zu erleichtern, solltest du dich vorab über diese Untersuchung informieren. So kannst du gemeinsam mit deiner Partnerin das Pro und Contra besprechen und abwägen, was für euch das Beste ist. So wird sich deine Partnerin bestimmt gut unterstützt fühlen.

Tipp

Weißt du schon, wo du entbinden willst?

Wenn du noch unschlüssig bist, in welchem Krankenhaus du entbinden möchtest, können dir von den Kliniken angebotene Informationsabende weiterhelfen. Beinahe jedes Krankenhaus bietet Rundleitungen für werdende Eltern an. So kannst du herausfinden, ob du dich in dem Krankenhaus wohl- und gut aufgehoben fühlst.

Schwanger sein ist...

Es kaum noch erwarten zu können, das Baby endlich zu sehen


Umfrage

Hast du schon einen Babybauch?


Nächste Woche

16. SSW

Dein Baby ist rund um die Uhr aktiv

16. SSW
16