Online-Schwangerschaftstest - Finde heraus ob du schwanger bist - Bin ich schwanger? - Online Test Schwangerschaft . glückliches Paar mit positivem Schwangerschaftstest

Bin ich schwanger? Eine Frage, auf die du so schnell wie möglich eine Antwort haben möchtest. Beantworte ein paar Fragen in unserem kostenlosen Online-Schwangerschaftsquiz und erfahre, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass du schwanger bist.

Wie funktioniert der Online-Schwangerschaftstest?

  • Wir fragen nach Symptomen, die du in den letzten 24 Stunden hattest.
  • Zähle die Punktzahl für alle mit ja beantworteten Fragen zusammen.
  • Deine Punktzahl verrät dir am Ende des Tests, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass du schwanger bist.

Starte jetzt mit dem Online-Schwangerschaftstest und erfahre, ob du schwanger bist

Wenn du normalerweise einen regelmäßigen Menstruationszyklus hast, deine Periode aber überfällig ist, kann es sein, dass du schwanger bist.
Du kannst bereits einen sogenannten Frühschwangerschaftstest machen, wenn du einen Tag überfällig bist. Allerdings sind diese Tests teurer als herkömmliche Schwangerschaftstests und nicht ganz zuverlässig. Am sichersten ist das Testergebnis, wenn du 5 Tage nach dem Ausbleiben deiner Periode einen Schwangerschaftstest machst.

Übelkeit ist die bekannteste aller Schwangerschaftsbeschwerden. Es wird oft angenommen, dass die Übelkeit nur am Morgen vorkommt. Das ist allerdings nicht immer so. Die Übelkeit tritt zusätzlich beim Riechen von bestimmten Lebensmitteln auf.

Bist du im einen Moment superglücklich und im nächsten den Tränen nah? Und erfolgt dieses Gefühlschaos scheinbar vollkommen grundlos?
Dann kann es sein, dass du schwanger bist. Durch die Hormonumstellung während der Schwangerschaft leiden viele Frauen an Stimmungsschwankungen.

Viele Frauen beschreiben, dass sie in der Frühschwangerschaft anders oder seltsam fühlen. Grund hierfür kann die Umstellung der Hormone sein, die mit einer Schwangerschaft einhergeht.

In der Schwangerschaft werden deine Brüste größer und fühlen sich schwerer und empfindlicher an als sonst. Dies wird durch die hormonelle Stimulation der Milchdrüsen ausgelöst. Bei vielen werdenden Müttern sind zudem Adern unter der Haut deutlicher zu sehen als sonst und der Warzenhof wird dunkler.

Die Hälfte der schwangeren Frauen verspüren einen ungewöhnlich häufigen Harndrang. Der vermehrte Toilettengang wird durch die vergrößerte Gebärmutter, die auf die Blase drückt, verursacht.

Viele schwangere Frauen berichten darüber, dass sie Geschmäcker und Gerüche anders wahrnehmen als vor der Schwangerschaft. Teilweise fühlen sie sich sogar angewidert von Nahrungsmitteln, die sie sonst gerne essen. Der veränderte Geruchssinn lässt dich zudem Gerüche intensiver wahrnehmen als sonst.
Ursache für das veränderte Geruchs- und Geschmacksempfinden ist die Hormonumstellung während der Schwangerschaft.

Auch Heißhungerattacken sind Anzeichen einer Schwangerschaft.

Besonders Frauen, die zu einem niedrigen Blutdruck neigen, leiden innerhalb der frühen Schwangerschaft vermehrt an Kreislaufbeschwerden. Diese treten häufig als Müdigkeit, Schwindelgefühl oder leichte Schwächeanfälle auf.

Ein weiteres Symptom ist verstärkte Müdigkeit, woran 46 % der schwangeren Frauen leiden. Jedoch ist Müdigkeit allein kein verlässliches Anzeichen einer Schwangerschaft, da mehrere Ursachen für Ermüdungszustände möglich sind.

Etwa 5 bis 12 Tage nach der Befruchtung nistet sich die befruchtete Eizelle in deine Gebärmutterwand. Dieser Prozess führt häufig zu leichten Schmerzen oder Krämpfen im Unterleib. Zudem treten bei manchen schwangeren Frauen leichte Einnistungsblutungen auf.

Ergebnis des Online-Schwangerschaftstests

Wenn du mehr als 5 Fragen mit ja beantwortet hast, also mehr als 5 Punkte hast, ist es sehr gut möglich, dass du schwanger bist.

Mit unserem Online-Schwangerschaftstest bekommst du einen ersten Einblick in die frühen Schwangerschaftssymptome. Beachte jedoch, dass diese Symptome auch andere Ursachen haben können.

Leider kann mit dem Online-Schwangerschaftsquiz nicht zu 100 % festgestellt werden, ob du schwanger bist. Um sicher zu sein, ob du wirklich schwanger bist, kannst du einen Schwangerschaftstest aus der Drogerie oder Apotheke machen.

Ab wann kann ich feststellen, dass ich schwanger bin?

Bei einem regelmäßigen Zyklus ist das Ausbleiben der Periode eines der ersten Symptome einer möglichen Schwangerschaft. Manche Frauen fühlen auch, dass sie schwanger sind. Allerdings ist dieses Gefühl nicht immer verlässlich.

Im Falle einer Schwangerschaft treten bei vielen Frauen kurz nach dem Ausbleiben der Periode andere Symptome wie Übelkeit, Stimmungsschwankungen oder vermehrter Harndrang auf. Diese Symptome können durch Schwangerschaftshormone ausgelöst werden.

Bereits eine Woche nach der ausgebliebenen Periode bemerken die Hälfte der Frauen Schwangerschaftssymptome. Eine weitere Woche später empfinden ein Viertel der Frauen Beschwerden, die auf eine Schwangerschaft deuten.

Wenn du nicht sicher bist, ob du schwanger bist, solltest du einen Urin-Schwangerschaftstest oder einen Bluttest beim Arzt machen.

Ein Überblick der frühen Schwangerschaftssymptome:

  • Deine Periode bleibt aus
  • Übelkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • Du fühlst dich anders oder seltsam?
  • Spannende oder empfindliche Brüste
  • Häufiger Harndrang
  • Heißhunger oder Abneigung gegen bestimmte Lebensmittel
  • Kreislaufbeschwerden
  • Du bist müde oder kannst nicht gut schlafen?
  • Leichte Blutungen und Bauchkrämpfe