So sieht ein Babybauch in der 34. SSW aus.

Dein Babybauch ist in der 34. SSW unübersehbar. Und so langsam bereitet sich dein Körper auf die bevorstehende Geburt vor. Hast du schon die ersten Übungswehen?

Dein Babybauch in der 34. SSW

Abbildung einer Gebärmutter in der 34. SSW
  • Embryo: 43,7 Zentimeter
  • So groß wie: eine Zuckermelone
  • Gewicht des Embryos: 1918 Gramm
  • Gewichtszunahme: 12,6 Kilogramm
  • Fundusstand: 29 bis 33 Zentimeter

So wächst dein Babybauch in der 34. SSW

In der 34. SSW wächst dein Babybauch unaufhaltsam weiter. Bis zu Geburt wird dein Baby noch etwa 2000 Gramm zulegen. Damit wird dein Bauchzwerg bei der Geburt etwa doppelt so schwer wie in dieser Schwangerschaftswoche sein. Hauptsächlich sind das Fettreserven.

Auch dein Körper bereiter sich auf die Geburt vor. In der nächsten Zeit kannst du deshalb immer öfter Übungswehen, so genannte Braxton-Hicks-Kontraktionen, spüren. Wie der Name schon vermuten lässt, übt deine Gebärmutter für die Geburt. Dabei bekommst du einen harten Bauch und spürst ein Ziehen in der Leistengegend. Meistens dauern diese Übungswehen etwa 60 Sekunden und sind nicht weiter schmerzhaft.

Babybauch Foto 34. SSW

Jeder Schwangerschaftsbauch ist anders. Fragst du dich, wie andere Babybäuche aussehen, wenn du 33 Wochen schwanger, also in der 34. SSW, bist? In diesem Artikel findest du Bilder einiger Babybäuche in dieser Schwangerschaftswoche.

abybauch in der 34. SSW Bild 1
Babybauch in der 34. SSW Bild 2
Babybauch in der 34. SSW Bild 3
Babybauch in der 34. SSW Bild 4
Babybauch in der 34. SSW Bild 5
Babybauch in der 34. SSW Bild 6
Babybauch in der 34. SSW Bild 7
Babybauch in der 34. SSW Bild 8
Babybauch in der 34. SSW Bild 9
Babybauch in der 34. SSW Bild 10

Babybauch pro Woche

Bist du neugierig, wie sich dein Babybauch in den nächsten Wochen entwickelt? Dann kannst du dir hier die kommenden Wochen anschauen:

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App