So sieht ein Babybauch in der 10. SSW aus.

Dein Babybauch wird in der 10. SSW womöglich langsam zu sehen sein. Wahrscheinlich wartest du schon stolz auf den Moment, wo du das erste Mal auf deine Schwangerschaft angesprochen wirst. Weißt du, was sich in deinem Babybauch alles verändert und wie andere Babybäuche in der 10. SSW aussehen?

Dein Babybauch in der 10. SSW

Abbildung: So wächst deine Gebärmutter in der 10. SSW.
  • Embryo: 2,3 Millimeter
  • So groß wie: eine Kirsche
  • Gewicht des Embryos: 3 Gramm
  • Gewichtszunahme: 1,6 Kilogramm

So wächst dein Babybauch in der 10. SSW

Wenn du in der 10. SSW bist, kommt dein Babybauch womöglich mehr und mehr zum Vorschein. Obwohl deine Gebärmutter zum größten Teil noch hinter deinem Schambein liegt, ist sie hauptverantwortlich dafür, dass dein Bauch wächst. Sie ist in der 10. SSW in etwa so groß wie eine Grapefruit und schon gut im Ultraschall erkennbar. Deshalb braucht sie mehr und mehr Platz und verdrängt umliegenden Organe. Besonders der Darm und der Magen müssen weichen. Das Resultat: ein kleiner sichtbarer Babybauch.

In der 10. SSW ist es normal, dass du mehr Hunger hast als normal. Denn dein Körper steckt viel Energie in die Entwicklung deines Babys. Viele Frauen entwickeln im 1. Trimester Gelüste oder haben so genannte Fressattacken. Dadurch kann es sein, dass du etwas zunimmst und dein Bauch womöglich etwas runder aussieht. Solange dein Gewicht in einem gesunden Rahmen bleibt, sind die gelegentlichen Fressattacken unbedenklich.

Auch Schwangerschaftsbeschwerden beeinflussen, wie groß dein Babybauch in der 10. SSW ist. Viele Frauen leiden besonders im 1. Trimester unter verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden. Durch die Schwangerschaftshormone Östrogen und Progesteron, die dein Körper produziert, wird dein Darm träge. Die Lebensmittel, die du isst, werden langsamer im Magen-Darm-Trakt verdaut. Das kann zu Blähungen, Verstopfungen und Magenkrämpfen führen und deinen Bauch größer wirken lassen.

Kein Babybauch in der 10. SSW

Mache dir keine Sorgen, wenn du in der 10. SSW noch keinen großen Babybauch hast. Besonders, wenn du eine zierliche Figur hast, lässt dein Babybauch in der Regel etwas auf sich warten. Das heißt aber nicht, dass sich dein Baby nicht gut entwickelt. Jeder Schwangerschaftsbauch wächst anders.

Wenn du sehr viele Probleme mit Übelkeit in der Schwangerschaft hast, kann es sogar sein, dass du im 1. Trimester etwas Gewicht verlierst. Das ist normalerweise kein Problem. Wenn du dich allerdings häufig übergibst, solltest du mit deinem Frauenarzt sprechen. Denn dann kann es sein, dass du nicht genügend Nährstoffe aufnimmst, um dein Baby zu versorgen.

Babybauch Foto 10. SSW

Jeder Schwangerschaftsbauch ist anders. Fragst du dich, wie andere Babybäuche aussehen, wenn du 9 Wochen schwanger, also in der 10. SSW, bist? In diesem Artikel findest du Bilder einiger Babybäuche in dieser Schwangerschaftswoche.

Babybauch in der 10. SSW Bild 1
Babybauch in der 10. SSW Bild 2
Babybauch in der 10. SSW Bild 3
Babybauch in der 10. SSW Bild 4
Babybauch in der 10. SSW Bild 5

Babybauch pro Woche

Bist du neugierig, wie sich dein Babybauch in den nächsten Wochen entwickelt? Dann kannst du dir hier die kommenden Wochen anschauen:

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App