Englische Vornamen


Hier findest du die beliebtesten englischen Vornamen und ihre Bedeutungen. Die Vornamen sind nach Beliebtheit geordnet. Beliebte englische Vornamen sind Milan, Lynn und Mason. Möchtest du lieber nach einem anderen Vornamen schauen? Alle Babynamen, Jungennamen und Mädchennamen anzeigen.

Eleonore

Eleonore leitet sich von Aliénor ab. Aliénor ist ein okzitanischer Vorname. Okzitanisch ist eine Sprache, die man vor allem in Südfrankreich spricht. Aliénor war eine französische und englische ... Lies mehr über Eleonore

Alex

Alex leitet sich von Alexander ab. Alex ist eine verkürzte Form von Alexander. Alexander ist wiederum die lateinische Variante von Alexandros. Alexandros ist ein griechischer Vorname, der aus ... Lies mehr über Alex

Mia

Mia leitet sich von Maria ab. Mia leitet sich von Maria ab. Maria ist ein biblischer Vorname und kommt von Mirjam. Die Namensbedeutung ist „die Ungezähmte“ oder „die Widerspenstige“. Der Babyname ... Lies mehr über Mia

Joan

Joan leitet sich von Johannes ab. Johannes ist ein biblischer Vorname. Der Teil „Jo“ steht für „Yahwe“, „chanan“ bedeutet „gnädig/gütig sein“. Johannes bedeutet also „Gott ist gütig“ oder „der ... Lies mehr über Joan

Charlie

Charlie leitet sich von Karl ab. Charlie leitet sich von Karl ab. Karl ist ein germanischer Vorname. Man weiß aber nicht genau, was er bedeutet. Wenn er aus dem Althochdeutschen kommt, heißt er ... Lies mehr über Charlie

Evelyn

Evelyn leitet sich von Avelina ab. Evelyn leitet sich von Avelina ab. Avelina ist ein germanischer Vorname. Er bedeutet „Kraft“. Lies mehr über Evelyn

Noel

Noel ist ein französischer Vorname. Er kommt vom lateinischen "dies natalis". Das bedeutet "Weihnachten" oder wörtlich "Geburtstag des Herrn". Lies mehr über Noel

Piet

Piet leitet sich von Peter ab. Piet leitet sich von Peter ab. Peter ist ein biblischer Vorname. Er kommt vom griechischen „Petros“. Das bedeutet „Stein“ oder ... Lies mehr über Piet