Titus

Titus ist einer der 250 beliebtesten Vornamen in Deutschland

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Titus
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Titus
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Titus
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Titus
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Titus?

So wirkt der Name Titus auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Titus auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Titus

Titus ist ein lateinischer Vorname. Was er bedeutet, ist nicht genau geklärt. Womöglich basiert er auf “titulus”, was sich mit “Titel” oder auch “Ehrentitel” übersetzen lässt.

In der Bibel war Titus ein Begleiter von Apostel Paulus. Ein Brief im Neuen Testament richtet sich direkt an ihn.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Titus

Vor allem in den USA ist der Vorname Titus derzeit sehr populär. Auch in Deutschland nehmen die Zahlen zu, allerdings nur schwankend und zögerlich. Seit 2005 nennen hierzulande immer mehr Eltern ihre Babys Titus. Nur langsam nähert sich die Kurve der Linie der Top 200.

Am häufigsten findet man den Babynamen Titus in Hamburg und Nordrhein-Westfalen. In Südwestdeutschland fallen die Zahlen dagegen sehr gering aus.

Eine andere Schreibweise von Titus ist Tito.

Wissenswertes Titus

Von Shakespeare

Vermutlich eines der ersten Dramen von Shakespeare war “Titus Andronicus”. Es geht um einen römischen Hauptmann und seinen Konflikt mit der gothischen Anführerin Tamora. Nachdem das Werk eine Zeit lang im Vergleich zu anderen Stücken von Shakespeare an Bedeutung verlor, steigt das Interesse am Protagonisten in letzter Zeit wieder. Im Jahr 1999 wurde der Stoff als Film umgesetzt. Hier übernahm der Schauspieler Anthony Hopkins die Rolle des Titus Andronicus.

Namen ähnlich wie Titus

Tito