Theo

Theo leitet sich von Theodor ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Theo
  • babynamen_card_with_name Theo
  • babynamen_card_with_name Theo
  • babynamen_card_with_name Theo
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Theo?

So wirkt der Name Theo auf euch

86%
86%
71%
57%
 0%
57%

Wie wirkt der Name Theo auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Theo

Theo leitet sich von Theodor und anderen Vornamen mit „Theo“ am Anfang ab. Theodor ist ein griechischer Vorname. Er bedeutet „Gottesgeschenk“. Das Element „Theo“ allein bedeutet „Gott“.

Siehst du dein Baby als ein wunderbares Geschenk vom Himmel? Dann kannst du genau das mit dem Vornamen Theo ausdrücken!

Außerdem lässt sich Theo als Kurzform von anderen germanischen Vornamen interpretieren, die mit „Diet“ anfangen. Das Element „Diot“ in solchen Babynamen wie Dietrich oder Dietmar bedeutet „Volk“.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Theo

Schon früher wurden viele Leute, die Theodor hießen, Theo gerufen. Als offizieller Vorname gibt es Theo aber erst seit Kurzem. In den 90ern erschien dieser Babyname erstmals auf dem Vornamens-Radar. Die Zahlen sind aber zunächst stark geschwankt und es hat eine Weile gedauert, bis sich Theo als eigenständiger Babyname durchsetzen konnte. Erst seit 2008 gehört Theo zu den 100 häufigsten Vornamen in Deutschland. Danach ist die Kurve aber stetig weiter angestiegen. 2013 war Theo dann einer der 50 beliebtesten Babynamen. Und auch danach gingen die Zahlen immer weiter hoch. Heute nähert sich Theo zielstrebig den Top 20 an. Derzeit liegt er im landesweiten Vergleich der Jungennamen auf Platz 23.

Am beliebtesten zeigt sich der Vorname Theo in Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern. Dicht darauf folgen Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Auch in Brandenburg, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein nennen immer mehr Eltern ihre Babys Theo. Wesentlich seltener findet man den Jungennamen dagegen in Süddeutschland und Berlin.

Je nachdem, ob man die Herkunft von Theo als Griechisch oder Germanisch auslegt, ist der Vorname mit verschiedenen anderen Varianten verwandt. Zum Beispiel Theodor, Theodora oder auch Dorothea. Außerdem sind Beziehungen zu Dietmar, Dietrich und Dieter nicht auszuschließen.

Wissenswertes Theo

Aus „Die Bestimmung“

Theo James ist ein bekannter Schauspieler aus England. Zuerst hatte er unter anderem einen Auftritt in „Downtown Abbey“. Bekannter wurde er später durch „Bedlam“, „Ich sehe den Mann deiner Träume“ und „Sex on the Beach“. Auch mit „Underworld: Awakening“ konnte er seine Bekanntheit weiter steigern. Richtig populär wurde Theo James dann durch seine Rolle als Tobias Eaton in der Filmreihe „Die Bestimmung“.

Aus „Teen Wolf“

In der Werwolf-Serie „Teen Wolf“ aus den USA spielt Theo Raeken ab der fünften Staffel eine zentrale Rolle. Theo Raeken ist ein Werwolf, der früher mit Scott McCall auf die Schule gegangen ist. Obwohl er sich als sympathischer Junge gibt, merkt man, dass er etwas zu verbergen hat. Verkörpert wird Theo Raeken vom Schauspieler Cody Christian.

Aus dem Fußball

Vor allem in England ist Theo Walcott ein großer Name. Er hat früher für den FC Southampton und den FC Arsenal gespielt, steht heute aber beim FC Everton unter Vertrag. Seit 2006 zählt Theo Walcott außerdem als Stammspieler der englischen Nationalmannschaft. In England hat er mehrfach den FA Cup und die Meisterschaft FA Community Shield gewonnen.

Aus dem Fernsehen

In Deutschland bekannter ist der Fernsehmoderator Theo Koll. Er hat lange Zeit die Tagesschau und die Tagesthemen moderiert. Später sah man ihm im Auslandsjournal vom ZDF und verschiedenen anderen Sendungen dieses Kanals. Für seine journalistischen Leistungen hat Theo Koll unter anderem den Deutschen Fernsehpreis gewonnen.

Namen ähnlich wie Theo

Teddy, Thea, Teodor