Taylor

Taylor ist ein original englischer Vorname

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Taylor
  • babynamen_card_with_name Taylor
  • babynamen_card_with_name Taylor
  • babynamen_card_with_name Taylor
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Taylor?

So wirkt der Name Taylor auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Taylor auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Taylor

Taylor ist ein englischer Vorname. Er war früher als Nachname gebräuchlich und lässt sich mit „Schneider“ übersetzen.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Taylor

In Deutschland findet man Babys mit dem Vornamen Taylor vor allem in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. In Hamburg, Berlin, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern nennen dagegen nur wenige Eltern ihre Babys Taylor.

Eine andere Namensform ist Tayler. Ähnlich klingt außerdem Tyler, dieser Vorname hat aber andere Wurzeln.

Wissenswertes Taylor

Aus dem Radio

Eine berühmte Musikerin aus den USA ist Taylor Swift. Sie macht vor allem Pop- und Country-Musik. Neben Phil Collins und Aerosmith ist Taylor Swift eine der erfolgreichsten Interpreten derzeit. Bekannt wurde die Sängerin durch ihre erste Single „Tim McGraw“, die vor allem in den USA sehr populär wurde. In Deutschland ist Taylor Swift vor allem seit ihrem Album „Fearless“ aus dem Jahr 2008 bekannt. Beliebte Songs der Musikerin sind beispielsweise „Blank Space“, „You Belong With Me“ oder „Shake It Off“.

Namen ähnlich wie Taylor

Tayler