Tabitha

In der Bibel wird Tabitha von Petrus von den Toten auferweckt

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Tabitha
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Tabitha
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Tabitha
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Tabitha
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Tabitha?

So wirkt der Name Tabitha auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Tabitha auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Tabitha

Tabitha ist ein aramäischer Vorname. Er bedeutet “Gazelle”.

In der Bibel kommt der Vorname Tabitha im Neuen Testament vor. Tabitha wohnte in Jaffa und war sehr beliebt, weil sie Kleidung für Witwen strickte. Als sie starb, kam der Apostel Petrus zu ihr und weckte sie von den Toten auf.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Tabitha

Heute ist der Vorname Tabitha unter anderem in England und den USA beliebt. In Deutschland nennen dagegen nur wenige Eltern ihre Babys Tabitha. Andere Namensvarianten sind Tabita oder Tabea.

Wissenswertes Tabitha

Aus Büchern und Geschichten

Stephen King ist ein berühmter Autor aus den USA. Man kennt ihn vor allem für Horrorgeschichten wie “Es”, “Shining” oder “Carrie”. Verheiratet ist Stephen King mit Tabitha King, die ebenso als Schriftstellerin tätig ist. Von ihr stammen unter anderem die Romane “Das Puppenhaus”, “Die Falle” oder “Candles Burning”. Außerdem schreibt Tabitha King an den Drehbüchern für die Serie “Kingdom Hospital” mit.

Namen ähnlich wie Tabitha

Tabea, Tabita