Sofi

Sofi leitet sich von Sophia ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Sofi
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Sofi
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Sofi
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Sofi
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Sofi?

So wirkt der Name Sofi auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Sofi auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Sofi

Sofi leitet sich von Sophia ab. Sophia ist ein griechischer Vorname. Er bedeutet „Weisheit“.

Wenn du dein Baby Sophia nennst, wünschst du dem Mädchen nicht nur Weisheit in allen Entscheidungen. Du legst ihm damit auch direkt einen der schönsten Babynamen überhaupt in die Wiege!

Anzahl und Varianten Sofi

Sofi leitet sich von Sophia ab. Zuerst populär wurde der Vorname Sophia in den 70ern des letzten Jahrhunderts. Die ersten Jahre hielt sich der Mädchenname aber noch ein wenig bedeckt. In den 80ern stieg die Kurve dann schnurstracks nach oben: 1987 gehörte Sophia zu den 100 beliebtesten Vornamen in Deutschland. Die Top-50-Marke erreichte der Babyname dann in den 90ern. Hier sind die Zahlen zwar zunächst ein bisschen hin und her geschwankt, insgesamt ist die Kurve aber immer weiter gewachsen. Einen weiteren Schub gab es 2012. Seit diesem Jahr gehört Sophia fast jährlich zu den Top 10 der Vornamen in Deutschland. 2020 besetzte Sophia den 4. Platz der beliebtesten Mädchennamen. In den westdeutschen Bundesländern war der Babyname sogar auf Platz 2.

Vor allem findet man Babys mit dem Vornamen Sophia in Süd- und Westdeutschland. Führend ist das Saarland. Darauf folgen Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Auch in Bremen und Hamburg kommt der Babyname öfters vor. Nicht ganz so häufig begegnet man ihm in Niedersachsen und Berlin. In Ostdeutschland und Schleswig-Holstein nennen nur wenige Eltern ihre Babys Sophia.

Die Schreibweise Sophia findet man wesentlich öfter als Sofia. Dagegen ist die Variante Sophie fast genauso beliebt wie Sophia. Beide Formen gibt es außerdem auch oft als Zweitnamen, zum Beispiel in Marie-Sophia oder Ann-Sophie.

Wissenswertes Sofi

Aus Film und Fernsehen

Sofi leitet sich von Sophia ab. Für die Filmgeschichte ist Sophia Loren von großer Bedeutung. Sie ist eine Schauspielerin aus Italien, die vor allem in den 60ern Berühmtheit erlangte. Ihren Durchbruch hatte sie mit ihrer Hauptrolle in „Hausboot“. Später sah man sie auch in „Der dritte Frühling – Freunde, Feinde, Fisch & Frauen“. In „Die Gräfin von Hongkong“ hat Sophia Loren zusammen mit Charlie Chaplin gespielt. Früh hat sie ihren ersten Oscar gewonnen. Seit 1994 hat Sophia Loren außerdem einen eigenen Stern auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood.

Eine jüngere Schauspielerin ist die Amerikanerin AnnaSophia Robb. Einer ihrer ersten Filme war „Charlie und die Schokoladenfabrik“. Später folgte eine Hauptrolle in „Brücke nach Terabithia“ und „Soul Surfer“. Trotz ihres jungen Alters hat sie bereits mehrere Auszeichnungen gewonnen.

Aus Deutschland kommt außerdem die Schauspielerin Sophia Thomalla. Nicht besonders erfolgreich war sie bei „Germany’s Next Topmodel“ 2009, wo sie gleich am Anfang rausflog. Später wurde sie jedoch immer bekannter und hatte mehrere Gastauftritte in erfolgreichen Fernsehsendungen wie „Wer wird Millionär?“. Vor allem kennt man sie aus Filmen wie „Wir können nicht anders“, „Betonrausch“ oder „EneMe“.

Aus dem Adel

Spanien ist bis heute eine Monarchie und wird von einer Königsfamilie regiert. Bis 2014 war Sophia von Griechenland Königin von Spanien. Sie stammt in direkter Linie vom deutschen Kaiser Friedrich III. ab.

Wesentlich jünger ist Josephine Sophia Ivalo Mathilda: Die Prinzessin zu Dänemark ist 2011 auf die Welt gekommen. Auf der Thronfolge befindet sie sich auf dem fünften Platz. Direkt vor ihr kommt ihr Zwillingsbruder.

Aus der Geschichte

In Deutschland hat der Name Sophia Magdalena Scholl große Bedeutung. Bekannter ist diese Frau allerdings als Sophie Scholl. Sie lebte während des NS-Regimes in Deutschland und hat gegen die Regierung rebelliert. Die „Weiße Rose“ war eine Gruppe von Studenten, die sich gegen das NS-Regime gestellt haben. Als wichtiges Mitglied der „Weißen Rose“ wurde Sophie Scholl von den Nazis zum Tode verurteilt.

Aus der Geografie

Abschließend richten wir unseren Blick weg von berühmten Personen hin zu einem bekannten Ort in Ostdeutschland. Es geht um die Stadt Sofia. Sofia ist die größte Stadt und die Hauptstadt von Bulgarien. Sie ist etliche tausend Jahre alt – genau lässt sich ihr Alter nicht bestimmen. Im Laufe der Geschichte war Sofia hart umkämpft: Römer, Hunnen, Slawen und Byzantiner haben sie abwechselnd annektiert. Sehenswerte Bauten in Sofia sind das akademische Nationaltheater, die mittelalterliche Kathedrale Sweta Nedelja und die Alexander-Newski-Kathedrale sowie die Banja-Baschi-Moschee. Mit all diesen Sehenswürdigkeiten ist Sofia eine echte Perle Osteuropas.

Namen ähnlich wie Sofi

Sophi, Sophie, Sofia