Salim

In Frankreich ist der Vorname Salim sehr beliebt

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Salim
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Salim
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Salim
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Salim
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Salim?

So wirkt der Name Salim auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Salim auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Salim

Salim ist ein arabischer Vorname. Er bedeutet „sicher“ oder „friedlich“.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Salim

Seit 1960 ist der Vorname Salim vor allem in Frankreich weitverbreitet. In letzter Zeit findet man ihn aber auch in Spanien immer häufiger. In Deutschland fallen die Zahlen dagegen niedriger aus.

Verwandte Namensformen sind beispielsweise Selim, Salomon oder Süleyman.

Wissenswertes Salim

Aus Film und Fernsehen

Aus Frankreich stammt der Schauspieler Salim Kechiouche. Einen seiner ersten Auftritte vor einer Kamera hatte er in „Ein kriminelles Paar“. Darauf folgten weitere französische Produktionen wie „Der Tag, der alles veränderte“, „Blau ist eine warme Farbe“ oder „Mektoub, My Love: Canto Uno“. Auch in Serien spielt Salim Kechiouche mit. Man sieht in beispielsweise in „Odysseus“, „Engrenages“ oder „Lupin“.

Namen ähnlich wie Salim

Selim