Saladin

Saladin war ein wichtiger ägyptischer Sultan

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Saladin
  • babynamen_card_with_name Saladin
  • babynamen_card_with_name Saladin
  • babynamen_card_with_name Saladin
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Saladin?

So wirkt der Name Saladin auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Saladin auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Saladin

Saladin ist ein arabischer Vorname. Die ursprüngliche Schreibweise ist Salah ad-Din und lässt sich mit „Heil des Glaubens“ übersetzen. Früher war Saladin kein Vorname, sondern ein Ehrentitel. Ihn trug der ägyptische Sultan Saladin, der Jerusalem von den Kreuzrittern zurückerobert hat.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Saladin

Nur wenige Babys heutzutage tragen den Vornamen Saladin. Ähnlich ist etwa der Babyname Aladdin. Die Bedeutung ist allerdings nicht identisch.

Wissenswertes Saladin

Aus Büchern und Comics

Aus den USA stammt der Schriftsteller Saladin Ahmed. Er schreibt vor allem Fantasy-Romane und Comics, wobei teilweise ein starker orientalischer Einfluss zu erkennen ist. Von Saladin Ahmed ist beispielsweise der Roman „Das Schwert der Dämmerung“ oder die „Star Wars“-Geschichte „Die Regeln des Spiels“. Auch verschiedene Comics hat er geschrieben, beispielsweise „Conan: Kampf um die Schlangenkrone“ oder mehrere „Spider-Man“-Geschichten.