Sakura

Sakura ist einer der beliebtesten japanischen Mädchennamen

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Sakura
  • babynamen_card_with_name Sakura
  • babynamen_card_with_name Sakura
  • babynamen_card_with_name Sakura
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Sakura?

So wirkt der Name Sakura auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Sakura auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Sakura

Sakura ist ein japanischer Vorname. Er lässt sich mit „Kirschblüte“ übersetzen. Außerdem kann man den Babynamen in zwei Elemente unterteilen. Dann heißt „saku“ so viel wie „Blüte“ und „ra“ etwa „gut“, „virtuos“ oder „respektabel“.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Sakura

In Japan ist Sakura einer der beliebtesten Mädchennamen. Auch in Deutschland kommen wenige japanische Vornamen häufiger vor als Sakura. Besonders hoch fallen die Zahlen aber dennoch nicht aus.

Andere schöne Blumennamen für Mädchen sind beispielsweise Lily, Dalia oder Daisy.

Wissenswertes Sakura

Aus Animes

Sakura ist ein typischer Anime-Mädchenname. Man kennt ihn zum Beispiel aus „Naruto“, „Cardcaptor Sakura“ oder aus dem Film „I want to eat your pancreas“. Oft übernimmt Sakura eine Hauptrolle in den Geschichten. In „Naruto“ beispielsweise gehört Sakura neben Sasuke zum Dreierteam um die Hauptfigur Naruto.