Ryan

Ryan ist ein original irischer Vorname

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Ryan
  • babynamen_card_with_name Ryan
  • babynamen_card_with_name Ryan
  • babynamen_card_with_name Ryan
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Ryan?

So wirkt der Name Ryan auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Ryan auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Ryan

Ryan ist ein irischer Vorname. Er war allerdings früher als Nachname gebräuchlich. Die Bedeutung ist ungeklärt. Womöglich basiert der Vorname auf dem irischen „Ri“, was „König“ heißt. In Zusammenhang mit dem Anhängsel „an“ könnte man Ryan dadurch mit „kleiner König“ oder „Königlein“ übersetzen.

Sowohl Mädchen als auch Jungen können Ryan genannt werden. In Deutschland wird der Vorname aber eher als männlich wahrgenommen.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Ryan

Vor allem in englischsprachigen Ländern wie Irland, Schottland oder Neuseeland ist der Vorname Ryan sehr beliebt. Aber auch in Italien, den Niederlanden und der Schweiz nennen viele Eltern ihre Babys Ryan. In Deutschland sind sie dagegen zurückhaltender. Hier ist Ryan nur knapp unter den Top 500 Vornamen.

Eine alternative Schreibweise ist Rian.

Wissenswertes Ryan

Aus Deadpool

Ryan Reynolds ist ein Schauspieler aus Kanada. Vor allem kennt man ihn aus der Rolle des Deadpool in der gleichnamigen Filmreihe. Aber auch in Filmen wie „Free Guy“, „Red Notice“ oder „Killer’s Bodyguard“ tritt Ryan Reynolds auf. Außerdem sieht man ihn in verschiedenen Serien, beispielsweise „Hillside“, „The Odyssey“ oder „Ein Trio zum Anbeißen“.

Namen ähnlich wie Ryan

Rian