Rike

Rike leitet sich von Rieke ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Rike
  • babynamen_card_with_name Rike
  • babynamen_card_with_name Rike
  • babynamen_card_with_name Rike
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Rike?

So wirkt der Name Rike auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Rike auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Rike

Rike leitet sich von Rieke ab. Rieke ist eine Kurzform von Vornamen wie Friederike, Ulrike oder Henrike. Hierbei handelt es sich wiederum um weibliche Varianten von Friedrich, Ulrich und Henrik.

Je nachdem, welche Wurzel man zugrunde legt, ist die Namensbedeutung unterschiedlich.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Rike

Rike leitet sich von Rieke ab. Mitte der 90er wurde der Vorname Rieke in Deutschland zum ersten Mal populär. Ihren Höhepunkt erreichte die Kurve dann kurz nach der Jahrtausendwende: Im Jahr 2002 schaffte es Rieke zum ersten und bisher einzigen Mal in die Top 100 der Babynamen. Seitdem sind die Zahlen allerdings wieder rückgängig. Heute befindet sich die Kurve nur knapp über der Linie der Top 250.

Am häufigsten findet man den Babynamen Rieke in Niedersachsen und in den Niederlanden. Südöstlich davon nennen dagegen nur sehr wenige Eltern ihre Babys Rieke.

Eine andere Schreibweise ist Rike.

Wissenswertes Rike

Aus Film und Fernsehen

Rike leitet sich von Rieke ab. Aus Hannover stammt die Schauspielerin Rike Schmid. Größere Bekanntheit erlangte sie über die weibliche Hauptrolle in der Serie „Der Fürst und das Mädchen“. Auch in „Heiter bis tödlich: Henker & Richter“ sieht man Rike Schmid in einer Hauptrolle. Darüber hinaus tritt sie in Filmen wie „Mein gebrauchter Mann“, „Wir“ oder „Katie Fforde – Zum Teufel mit David“ auf.