Otto

Otto war bis 1920 sehr beliebt

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Otto
  • babynamen_card_with_name Otto
  • babynamen_card_with_name Otto
  • babynamen_card_with_name Otto
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Otto?

So wirkt der Name Otto auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Otto auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Otto

Otto ist ein altgermanischer Vorname. Er diente früher als Kurzform für andere alte Babynamen, die heute nicht mehr verbreitet sind. Das zugrunde liegende Element „aud“ steht dabei für „Reichtum“, „Vermögen“, „Erbgut“ oder „Besitz“.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Otto

Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts war der Vorname Otto total beliebt. Bis 1920 gehörte er sogar zu den Top 10 Babynamen. Erst danach sind die Zahlen langsam zurückgegangen. Einen stärkeren Einbruch gab es dann 1940. Hier war Otto plötzlich nicht mal mehr unter den Top 50. Mitte der 50er ging die Kurve sogar noch weiter zurück. Heute nennen nur noch wenige Eltern ihre Babys Otto, obwohl die Tendenz derzeit steigt.

Abgeleitete Formen von Otto sind etwa Oddo oder Oto.

Wissenswertes Otto

Aus der Comedy

Otto Waalkes ist ein erfolgreicher deutscher Comedian. Bekannt wurde er vor allem durch Parodien und Wortspiele. In verschiedenen Comedy-Filmen spielt Otto Waalkes mit, zum Beispiel in „Catweazle“, „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ oder „Otto – Der Film“. Auch als Musiker ist er sehr erfolgreich. Populär sind beispielsweise seine Songs „Schlümpfe“, „Grund zum Feiern“ oder „Mein bester Freund“.

Namen ähnlich wie Otto

Oto, Oddo