Nino

Nino leitet sich von Johannes ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Nino
  • babynamen_card_with_name Nino
  • babynamen_card_with_name Nino
  • babynamen_card_with_name Nino
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Nino?

So wirkt der Name Nino auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Nino auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Nino

Nino leitet sich über die italienische Namensform Giovanni von Johannes ab. Johannes ist ein biblischer Vorname. Der Teil „Jo“ steht für „Yahwe“, „chanan“ bedeutet „gnädig/gütig sein“. Johannes bedeutet also „Gott ist gütig“ oder „der Herr hat Gnade erwiesen“.

In Georgien gibt es den Vornamen Nino außerdem als Mädchennamen. Er kommt möglicherweise vom griechischen Namen Ninos, der sich auf die Stadt Ninive bezieht.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Nino

In Ostdeutschland ist der Vorname Nino sehr beliebt. Man findet ihn am häufigsten in Sachsen-Anhalt und Sachsen. In Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Hessen und im Saarland nennen dagegen nur wenige Eltern ihre Babys Nino.

Ähnlich klingt beispielsweise der Mädchenname Nina, er hat allerdings andere Wurzeln.

Wissenswertes Nino

Aus „Der Pate“

Nino Rota war ein Musiker aus Italien. Vor allem hat er Filmmusik komponiert. Man hört Stücke von ihm unter anderem in „Krieg und Frieden“, „Waterloo“ oder „Der Graf von Monte Christo“. Berühmt wurde Nino Rota aber für die Musik der Filmreihe „Der Pate“. Hierfür gewann er sogar einen Oscar.