Nevio

In der Schweiz ist der Vorname Nevio sehr beliebt

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Nevio
  • babynamen_card_with_name Nevio
  • babynamen_card_with_name Nevio
  • babynamen_card_with_name Nevio
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Nevio?

So wirkt der Name Nevio auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Nevio auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Nevio

Nevio ist ein irischer Vorname, der „neu“ bedeutet. Außerdem handelt es sich um eine italienische Variante des lateinischen Familiennamens Naevius. Er lässt sich mit „Muttermal“ übersetzen.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Nevio

Vor allem in der Schweiz ist Nevio seit Längerem ein sehr beliebter Vorname. In Deutschland ist er eher modern. Im Jahr 2006 gehörte Nevio hierzulande zum ersten Mal zu den 150 häufigsten Babynamen. Seitdem nehmen die Zahlen allerdings schwankend wieder ab. Derzeit liegt der Graph knapp unter der Linie der Top 250.

Vor allem in Baden-Württemberg nennen viele Eltern ihre Babys Nevio, gefolgt von Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Auch in Hessen und Thüringen erfreut sich der Vorname größerer Beliebtheit. Dagegen kommt er in Bayern, Hamburg und Berlin so gut wie gar nicht vor.

Die weibliche Namensform ist Nevia.

Wissenswertes Nevio

Aus dem Radio

Deutsch-italienische Wurzeln hat der Musiker Nevio Passaro. Bekannt wurde er vor allem durch seine Teilnahme an „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2005/2006, wo er bis ins Finale kam. Später erreichten seine Alben hohe Chartplatzierungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Beliebte Songs von Nevio Passaro sind beispielsweise „Amore per sempre“, „Sento“ oder „Se bastasse una canzone“.

Namen ähnlich wie Nevio

Nevia