Mira

Mira leitet sich von Miranda ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Mira
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Mira
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Mira
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Mira
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Mira?

So wirkt der Name Mira auf euch

100%
100%
 0%
100%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Mira auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Mira

Der Vorname Mira stammt aus verschiedenen Sprachen. Im indischen Sanskrit heißt Mira so viel wie „Meer“ oder „Ozean“. Außerdem basiert Mira auf dem slawischen Wortteil „miru“. Das bedeutet „Friede“ oder „Welt“. Ebenso kann man Mira als Kurzform für andere Babynamen verstehen. Zum Beispiel für Mirabelle oder Miranda. Mirabelle ist ein lateinischer Vorname. Er bedeutet „wunderbar“. Miranda kommt auch aus dem Lateinischen. „Mirandus“ heißt so viel wie „bewundernswert“.

Man kann den Vornamen Mira also auf sehr verschiedene Arten deuten. Du hast die freie Wahl, welche Bedeutung du deinem Baby mitgeben willst. Unter den Übersetzungen sind auf jeden Fall ein paar echte Perlen dabei!

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Mira

In den 80ern und 90ern hat sich der Vorname Mira zum ersten Mal in Deutschland verbreitet. Allerdings sind die Zahlen hier noch stark geschwankt. 1990 hatte die Kurve einen ersten Höhepunkt, allerdings erreichte sie noch nicht die Grenze der Top 100 Vornamen. Erst ab 2002 ist das Interesse an Mira stärker gestiegen. Im Jahr darauf war Mira dann sogar fast einer der 50 beliebtesten Babynamen in Deutschland. Von 2005 bis 2007 ist der Enthusiasmus wieder ein bisschen abgeebbt. Danach hatte Mira aber ein richtiges Comeback: Seit 2009 gehört der Vorname zu den Top 100 und seit 2013 sogar zu den Top 50 Babynamen. Und die Tendenz ist immer noch steigend. Es bleibt also abzuwarten, wie viele Elternherzen Mira in Zukunft noch erobern wird.

Fast überall in Deutschland nennen Eltern ihre Babys häufig Mira. Allen voran sind die Bundesstaaten Nordrhein-Westfalen, Saarland, Berlin und Hamburg zu nennen. Darauf folgen Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Am seltensten findet man Babys mit dem Vornamen Mira in Bayern und Thüringen.

Viele Babynamen sind mit Mira verwandt. Zum Beispiel Mirabella, Mirabell oder Mirella, Miranda.

Wissenswertes Mira

Aus Film und Fernsehen

Eine bekannte Schauspielerin mit dem Vornamen Mira ist Mira Sorvino aus den USA. Auch ihr Vater Paul Sorvino war bereits Schauspieler. Man sieht ihn zum Beispiel in „GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia“. Mira Sorvino hat für ihre Rolle in „Geliebte Aphrodite“ von Woody Allen einen Oscar gewonnen. Sie hat außerdem eine Hauptrolle in „Romy und Michele“ und „The Replacement Killers – Die Ersatzkiller“.

Einen ähnlichen Vornamen finden wir außerdem im Manga und Anime „Fairy Tail“. Eine der Hauptpersonen heißt Mirajane Strauss. Dieser Vorname setzt sich aus Mira und Jane zusammen. Mirajane ist eine extrem mächtige Kämpferin. Außerdem arbeitet sie als Model.

Namen ähnlich wie Mira

Mirandolina, Mirande