Milian

Milian leitet sich von Maximilian ab

    • Weniger als 25 Mal geben
    • Aus dem Geschlecht Maximinus, sehr groß, der Größte, aus der Familie der Aemilier, Rivale, der Wetteifernde, der Eifrige, der Nachahmer  Mehr zur bedeutung
    • 12. März, 29. Mai, 14. August, 21. August, 12. Oktober
Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Milian
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Milian
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Milian
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Milian
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Milian?

So wirkt der Name Milian auf euch

 0%
 0%
50%
 0%
50%
 0%

Wie wirkt der Name Milian auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Milian

Milian ist eine Kurzform von Maximilian oder Emilian. Beides sind ursprünglich lateinische Vornamen. Maximilian bedeutet „aus dem Geschlecht Maximinus“. Das lateinische Wort „maximus“ lässt sich mit „sehr groß“ oder „der Größte“ übersetzen. Emilian wiederum basiert auf dem römischen Familiennamen Aemilius. Damit bedeutet Emilian so viel wie “aus der Familie der Aemilier”. Außerdem hat er die Namensbedeutung “Rivale”, “der Wetteifernde”, “der Eifrige” oder “der Nachahmer”.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Milian

Unter anderem in Schweden findet man den Vornamen Milian immer wieder. In Deutschland fallen die Zahlen dagegen ziemlich niedrig aus. Hier gehört Milian gerade so zu den Top 1000 Vornamen.

Am häufigsten nennen Eltern in Bremen ihre Babys Milian. Gefolgt von Nordrhein-Westfalen, dem Saarland und Niedersachsen. Dagegen heißen in Hamburg, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern nur wenige Babys Milian.

Ein ähnlicher Vorname ist Milan, er hat allerdings andere Wurzeln.

Wissenswertes Milian

Aus Radio und Fernsehen

Aus den USA kommt die kubanischstämmige Musikerin und Schauspielerin Christina Milian. Bekannt wurde sie zunächst als Sängerin durch Songs wie “Dip It Low”, “AM to PM” oder “Steady Mobbin”. Später trat Christina Milian dann auch in Filmen auf, beispielsweise in “Love Don’t Cost a Thing”, “Girls United – Gib Alles!” oder “Be Cool – Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit”.

Namen ähnlich wie Milian

Maksim, Maxime, Maxim, Massimo, Massimiliano, Maximiliano, Maximilien, Maxi, Max