Milana

Milana leitet sich von Milan ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Milana
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Milana
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Milana
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Milana
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Milana?

So wirkt der Name Milana auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Milana auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Milana

Milana ist die weibliche Form von Milan. Milan leitet sich wiederum von slawischen Vornamen wie Miloslaw oder Miroslaw ab. Das Element „milu“ hat dabei die Bedeutung „lieb“, „teuer“ oder „angenehm“.

Dein Baby wird dir lieb sein wie dein eigenes Leben und teuer wie ein Schatz. Genau das kannst du ausdrücken, indem du ihm den Vornamen Milana gibst!

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Milana

Erst seit Kurzem nennen Eltern in Deutschland ihre Babys häufiger Milana. Vor 2006 hat man den Vornamen hierzulande fast nie gesehen. 2007 gehörte er dann zu den Top 400, 2012 zu den Top 300. Auch danach ist die Kurve immer weiter angewachsen. Im Jahr 2015 war Milana zum ersten Mal einer der 200 häufigsten Vornamen in Deutschland. Bis heute ist die Tendenz weiter steigend.

Obwohl der Vorname Milana aus Osteuropa kommt, findet man ihn in Deutschland überwiegend im Westen. Vorreiter sind Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Hessen. Dicht gefolgt von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. In den ostdeutschen Bundesländern, vor allem in Thüringen, nennen dagegen nur wenige Eltern ihre Babys Milana.

Eine andere Variante von Milana ist Milena.

Wissenswertes Milana

Aus „Werewolves Within“

Milana Vayntrub ist eine Schauspielerin und Filmproduzentin aus Usbekistan. Einer ihrer ersten Auftritte war in der Komödie „Other Space“. Heute kennt man sie vor allem für die weibliche Hauptrolle in „Werewolves Within“. Außerdem spielt Milana Vayntrub in Fernsehserien wie „This Is Us – Das ist Leben“, „Love“ oder „Silicon Valley“ mit.

Aus „Freunde mit gewissen Vorzügen“

Aus den USA kommt Milena Kunis, die besser als Mila Kunis bekannt ist. Ihre ersten Erfolge feierte sie durch ihre Schauspielerei in „Die wilden Siebziger“. Später hat sie auch in Kinofilmen mitgespielt. Zum Beispiel in „Freunde mit gewissen Vorzügen“ oder „Bad Moms“, wo sie beide Male die Hauptrolle übernommen hat. Außerdem tritt sie in „Black Swan“ und „Ted“ auf.

Aus dem Tennis

Eine Ex-Profisportlerin aus Serbien ist Milana Špremo. Ihre Disziplin war das Tennis. Den ersten Sieg verzeichnete Milana Špremo im Doppel 2009. Hier holte sie sich ihren ersten ITF-Titel. Darauf folgten weitere Siege bei ITF. Insgesamt gewann Milana Špremo fünf ITF-Turniere im Einzelwettbewerb und drei im Doppel.