Milan

Milan leitet sich von Miloslaw ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Milan
  • babynamen_card_with_name Milan
  • babynamen_card_with_name Milan
  • babynamen_card_with_name Milan
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Milan?

So wirkt der Name Milan auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Milan auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Milan

Milan leitet sich von slawischen Vornamen wie Miloslaw oder Miroslaw ab. Das Element „milu“ hat dabei die Bedeutung „lieb“, „teuer“ oder „angenehm“.

Dein Baby wird dir lieb sein wie dein eigenes Leben und teuer wie ein Schatz. Genau das kannst du ausdrücken, indem du ihm den Vornamen Milan gibst!

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Milan

Erst seit knapp 20 Jahren gewinnt der Vorname Milan in Deutschland an Bedeutung. Ende der 90er sind die Zahlen immer wieder geschwankt. Bis 2010 stagnierte die Kurve dann auf einem recht niedrigen Niveau. Zwei Jahre darauf sind die Zahlen aber explodiert: Mit einem Mal war Milan einer der 100 beliebtesten Vornamen in Deutschland. 2014 eroberte Milan sogar einen Platz unter den Top 50 Babynamen, den er bis heute verteidigt. Diese Explosion lässt sich vielleicht darauf zurückführen, dass Shakira ihren Sohn Milan nannte, der 2013 geboren wurde. Im Jahr 2020 belegte Milan deutschlandweit den 27. Rang der beliebtesten Vornamen.

Am häufigsten findet man Babys, die Milan heißen, in Bremen und Niedersachsen. Dicht gefolgt von Nordrhein-Westfale, Schleswig-Holstein und dem Saarland. Auch im restlichen Westdeutschland ist der Vorname Milan sehr beliebt. Seltener nennen dagegen Eltern in Ost- und Süddeutschland ihre Babys Milan.

Verwandt ist der Vorname mit den Mädchennamen Milana, Mila und Milena.

Wissenswertes Milan

Aus dem Fußball

Milan Baroš und Milan Badelj sind zwei bekannte Fußballer aus Europa. Milan Baroš kommt aus Tschechien und hat unter anderem beim FC Liverpool, bei Aston Villa und bei Olympique Lyon gespielt. Er hat in seiner Karriere verschiedene Siege eingestrichen, zum Beispiel beim FA Cup 2008, bei der Champions League 2004/05 oder beim Peace Cup 2007. Außerdem wurde er zum Torschützenkönig der Europameisterschaft 2004 gekürt.

Milan Badelj ist ein ebenso erfolgreicher Fußball-Profi aus Kroatien. Er hat früher unter anderem beim Hamburger SV, beim AC Florenz und bei Lazio Rom gespielt. Heute steht er beim CFC Genua unter Vertrag. Bei der Weltmeisterschaft 2018 erreichte Milan Badelj mit der kroatischen Nationalmannschaft den zweiten Platz. Außerdem hat er sich mehrere kroatische Vereinstitel gesichert.

Aus dem Eishockey

Milan Lucic und Milan Hejduk sind bekannte Namen aus dem Eishockey-Sport. Milan Lucic hat 2006 mit den Vancouver Giants den President’s Cup und 2007 den Memorial Cup siegreich abgeschlossen. Auch beim Stanley-Cup 2011 hat er sich mit den Boston Bruins den Titel gesichert. Milan Hejduk aus Tschechien ist inzwischen nicht mehr aktiv. Als Ex-Eishockeyspieler hat er aber unter anderem an den Olympischen Winterspielen 1998 und 2006 teilgenommen. Dabei hat er insgesamt zweimal Bronze und einmal Gold gewonnen.

Aus Film und Fernsehen

Ein bekannter deutscher Schauspieler mit dem Vornamen Milan ist Milan Peschel. In „Beckenrand Sheriff“, „Schlussmacher“ und „Der Nanny“ übernimmt er jeweils eine der Hauptrollen. Außerdem sieht man Milan Peschel in „Je suis Karl“, „Die Schule der magischen Tiere“ und „Die Hochzeit“. Für sein Talent hat er bereits mehrere nationale Preise gewonnen, unter anderem den Deutschen Filmpreis.

Namen ähnlich wie Milan

Miloslawa, Mila, Milena