Maurice

Maurice leitet sich von Moritz ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Maurice
  • babynamen_card_with_name Maurice
  • babynamen_card_with_name Maurice
  • babynamen_card_with_name Maurice
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Maurice?

So wirkt der Name Maurice auf euch

50%
50%
 0%
50%
100%
 0%

Wie wirkt der Name Maurice auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Maurice

Maurice leitet sich von Moritz ab. Moritz leitet sich über Mauritius von Maurus ab. Maurus ist ein lateinischer Vorname. Er bedeutet „der Maure“ oder „der Mohr“. Moritz ist eine deutsche Variante dieses Babynamens.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Maurice

Maurice leitet sich von Moritz ab. In den frühen 70ern war der Vorname Moritz in Deutschland kaum verbreitet. 1977 gab es dann aber einen plötzlichen Schub. Der Babyname gehört seit diesem Jahr ohne Pause zu den 100 häufigsten Vornamen. Danach sind die Zahlen bis ca. 1995 relativ stark geschwankt. So erreichte Moritz immer wieder den Status als einer der Top 50 Babynamen. Ab 1995 hält sich die Linie aber recht konstant auf dem Niveau der 20 häufigsten Vornamen. Seinen Höhepunkt hatte Moritz im Jahr 2002. Hier war er zum ersten Mal knapp unter den Top 10.

Fast überall in Deutschland ist der Vorname Moritz unter Eltern sehr beliebt. Vor allem in Bayern und Sachsen findet man ihn häufig. Darauf folgen das Saarland und die restlichen östlichen Bundesländer außer Berlin. Auch in Baden-Württemberg kommt der Jungenname häufig vor. Am seltensten begegnet man Babys mit dem Vornamen Moritz in Bremen. Gefolgt von Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Jungennamen Moritz zu schreiben und auszusprechen. Andere Formen sind zum Beispiel Morris, Maurice oder Maurizio. Maurice war in den frühen 2000ern sehr beliebt, heute findet man diese Variante in Deutschland aber kaum noch.

Wissenswertes Maurice

Aus Büchern und Geschichten

Maurice leitet sich von Moritz ab. Aus unserer Kindheit kennen wir alle die Geschichten von Max und Moritz. Der deutsche Schriftsteller Wilhelm Busch hat sie durch sein Buch „Max und Moritz – Eine Bubengeschichte in sieben Streichen“ bekannt gemacht. Max und Moritz sind zwei ungezogene Lausebengel, die an nichts anderes denken, als andere Leute an der Nase herumzuführen. Von ihnen kennen wir auch Sprüche wie „Dieses war der erste Streich und der zweite folgt sogleich“.

Aus Film und Fernsehen

Auch bekannte Schauspieler von heute tragen den Vornamen Moritz. Zum Beispiel Moritz Bleibtreu, Moritz Alexander Sachs oder Moritz Zielke. Moritz Bleibtreu ist aus Österreich. Er hat in verschiedenen Kinofilmen mitgespielt. Zum Beispiel in „Lola rennt“, „Das Experiment“, „Abgeschnitten“ oder „Cortex“. Die beiden Schauspieler Moritz Sachs und Moritz Zielke kommen aus Deutschland. Man kennt sie vor allem aus der Serie „Lindenstraße“.

Ebenso aus Film und Fernsehen kommt der Name Moritz Eisner. Er ist Kriminalbeamter und eine der Hauptfiguren in der Serie „Tatort“. Moritz Eisner ermittelt zusammen mit Bibi Fellner. Die beiden werden von Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser gespielt.

Aus dem Sport

Aus dem Sport bekannt sind Moritz Wagner und Moritz Leitner. Wagner ist ein deutscher Basketball-Profi, der heute erfolgreich in der amerikanischen NBA-Liga spielt. Moritz Leitner ist dagegen ein Fußballer aus Deutschland. 2012 hat er mit dem Borussia Dortmund die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal gewonnen. Seitdem hat er den Verein mehrmals gewechselt. 

Namen ähnlich wie Maurice

Mo, Maurizio, Morris