Marten

Marten leitet sich von Martin ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Marten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Marten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Marten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Marten
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Marten?

So wirkt der Name Marten auf euch

50%
50%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Marten auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Marten

Marten ist eine norddeutsche und niederländische Variante von Martin. Martin ist ein lateinischer Vorname. Er stammt über Martinus und Martis von Mars ab. Mars ist in der römischen Mythologie der Gott des Krieges.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Marten

In den 90ern war der Vorname Marten in Deutschland sehr populär. Bis 2001 erreichte er mehrmals fast einen Platz unter den Top 100. Seitdem gehen die Zahlen allerdings schwankend nach unten. Heute liegt die Kurve knapp unter der Linie der Top 200.

In Mecklenburg-Vorpommern findet man Babys mit dem Vornamen Marten am häufigsten. Aber auch in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Brandenburg fallen die Zahlen hoch aus. Südlicher sind andere Vornamen dagegen deutlich beliebter.

Andere Schreibweisen sind beispielsweise Maarten, Marty oder Mart.

Wissenswertes Marten

Aus dem Hockey

Aus den Niederlanden stammt der Ex-Hockeyprofi Marten Eikelboom. Mehrere Jahre spielte er für die niederländische Nationalmannschaft. Das erste Mal erreichte er ein Weltmeisterschafts-Finale im Jahr 1994, allerdings schaffte er es hier nur auf den zweiten Platz. Im Jahr 2000 holte sich Marten Eikelboom dann aber Gold bei den Olympischen Spielen. Vier Jahre darauf reichte es dann nochmal für Silber.

Namen ähnlich wie Marten

Mart, Marty, Maarten, Martina, Mart, Marty