Marinus

Marinus ist in Bayern sehr beliebt

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Marinus
  • babynamen_card_with_name Marinus
  • babynamen_card_with_name Marinus
  • babynamen_card_with_name Marinus
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Marinus?

So wirkt der Name Marinus auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Marinus auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Marinus

Marinus ist ein lateinischer Vorname. Er lässt sich mit „zum Meer gehörig“ übersetzen.

Laut einer anderen Theorie leitet sich Marinus von Marius ab. Marius ist ebenso ein lateinischer Vorname. Er war allerdings früher als Familienname gebräuchlich und bedeutet damit etwa „aus der Familie der Marier“. Die genaue Namensbedeutung ist heute ungeklärt. Möglicherweise hängt Marius mit „Mars“ oder mit „maris“ zusammen, was sich mit „männlich“ übersetzen lässt.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Marinus

Bis heute ist der Vorname Marinus in den Niederlanden sehr beliebt. In Deutschland findet man ihn hauptsächlich in Bayern. Insgesamt fallen die Zahlen aber eher niedrig aus.

Die weibliche Variante von Marinus ist Marina.

Wissenswertes Marinus

Aus der Geschichte

San Marino ist ein kleines Land mitten in Italien. Gegründet wurde es im Jahr 300 durch den Heiligen Marinus. Er baute auf dem Berg Titano eine Kapelle. Darum herum entstand später die Republik San Marino.

Namen ähnlich wie Marinus

Marina