Mariella

Mariella leitet sich von Maria ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Mariella
  • babynamen_card_with_name Mariella
  • babynamen_card_with_name Mariella
  • babynamen_card_with_name Mariella
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Mariella?

So wirkt der Name Mariella auf euch

100%
67%
 0%
67%
33%
 0%

Wie wirkt der Name Mariella auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Mariella

Mariella leitet sich von Maria ab. Maria ist ein biblischer Vorname und kommt von Mirjam. Die Namensbedeutung ist „die Ungezähmte“ oder „die Widerspenstige“. Der Babyname kann auch so viel heißen wie „beleibt“ oder „geliebt“.

Mariella ist eine Kurzform von Maria. Man kennt diese Variante vor allem in Italien.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Mariella

In Deutschland hat sich der Vorname Mariella erst vor wenigen Jahren etabliert. Vor der Jahrtausendwende hat man ihn hier so gut wie gar nicht gefunden. 2005 sind die Zahlen dann angewachsen und 2007 schaffte es der Babyname unter die Top 100. Danach ist die Kurve aber wieder abgefallen. Erst 2015 ging es erneut bergauf. Derzeit stagniert der Graph aber etwas unter der Linie der Top 100 Vornamen.

Vor allem in Thüringen nennen viele Eltern ihre Babys Mariella. Darauf folgen Sachsen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und das Saarland. Besonders selten findet man den Vornamen dagegen in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg.

Eine alternative Schreibweise ist Marielle. Über die Wurzel Maria hat Mariella außerdem verschiedene Verwandte unter den Mädchennamen. Zum Beispiel Marie, Mia, Mareike, Maike, Mirjam oder Mary.

Wissenswertes Mariella

Aus „Scream 4“

Eine bekannte Schauspielerin aus den USA ist Marielle Jaffe. Ihr erster Auftritt war in einer Nebenrolle in „Percy Jackson – Diebe im Olymp“. Später ist sie in verschiedenen Serien aufgetreten, zum Beispiel „10 Dinge, die ich an dir hasse“, „The Secret Life of the American Teenager“ oder „About a Boy“. Im Jahr 2018 hat sie auch im Film „Higher Power“ mitgemacht. Vor allem kennt man Marielle Jaffe aber als Olivia Morris aus „Scream 4“.

Aus Fernsehfilmen

Aus Deutschland kommt die Schauspielerin Mariella Ahrens. Ihr eigentlicher Name lautet Mariella Gräfin von Faber-Castell. Am Anfang ihrer Karriere ist sie unter anderem in Serien wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ oder „OP ruft Dr. Bruckner“ aufgetreten. Später sah man sie vor allem in Fernsehfilmen. Beispiele für Produktionen mit Mariella Ahrens sind „Ein Fall von Liebe“, „Rosamunde Pilcher – Der gestohlene Sommer“ oder „Inga Lindström: Das Herz meines Vaters“. Im Jahr 2004 hat Mariella Ahrens außerdem bei der Fernsehsendung „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ mitgemacht.

Aus den Olympischen Winterspielen

Eine bekannte Sportlerin aus Kanada ist Marielle Thompson. Ihre Disziplin ist der Ski-Sport. Vor allem im Skicross ist Marielle Thompson erfolgreich. In diesem Bereich hat sie schon drei Goldmedaillen gewonnen: 2013 bei der Junioren-WM in Chiesa, 2019 bei den Freestyle-Skiing-Weltmeisterschaften in Park City und 2014 bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi. Im Weltcup hat Marielle Thompson bislang über 20 Mal gesiegt.

Namen ähnlich wie Mariella

Mari, Mari, May, Mai, Maira, Marisa, Marion, Maja, Mary, Mia, Marie, Mareike, Maike, Mara, Maila