Luca

Luca leitet sich von Lukas ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Luca
  • babynamen_card_with_name Luca
  • babynamen_card_with_name Luca
  • babynamen_card_with_name Luca
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Luca?

So wirkt der Name Luca auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Luca auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Luca

Luca ist die italienische Variante von Lukas. Lukas ist ein lateinischer Vorname. Er leitet sich vom griechischen Wort „Loukas“ ab. Das bedeutet „aus Lucania stammend“. Lucania ist eine Region in Süditalien. Was die genaue Bedeutung ist, ist bis heute nicht geklärt.

Sowohl Jungen als auch Mädchen können Luca heißen. Allerdings ist Luca in Deutschland eher als Jungenname bekannt.

Lukas ist ein Vorname, der in der Bibel vorkommt. Lukas war ein Begleiter des bekannten Apostels Paulus. Außerdem hat er das Lukas-Evangelium geschrieben.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Luca

In den 80er Jahren haben Eltern erstmals angefangen, ihre Babys öfter Luca zu nennen. Vielleicht lag das an dem Song „My Name is Luka“ von Suzanne Vega. Es wurde in den späten 80ern veröffentlicht. 1992 wurde Luca dann zu einem der 100 beliebtesten Vornamen in Deutschland. Seit 1996 gehört er sogar ununterbrochen zu den Top 50. Am Anfang des neuen Jahrtausends ist Luca dann ganz vorne angekommen: Zwischen 2002 und 2009 belegte er jedes Jahr einen der obersten Plätze unter den Top 10. Auch 2012 und 2013 war er wieder ganz vorne mit dabei. Im Jahr 2012 war er sogar der beliebteste Jungenname in ganz Deutschland. Derzeit ist die Tendenz allerdings leicht sinkend. Im Jahr 2020 zählte Luca nicht mehr zu den Top 10 Vornamen in Deutschland.

Obwohl der Vorname Luca aus Italien kommt, ist er in Deutschland vor allem in nördlichen und östlichen Bundesländern beliebt. Vorreiter sind Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Darauf folgen Baden-Württemberg, Hessen und das Saarland. Am seltensten findet man Babys mit dem Vornamen Luca dagegen in Bayern, Berlin, Hamburg und Bremen.

Die Schreibweise Luca ist in Deutschland ungefähr zehn Mal häufiger als Luka.

Wissenswertes Luca

Aus dem Fußball

Luca Toni war ein berühmter Fußballer aus Italien. Im Jahr 2006 hat er mit seiner Mannschaft den Weltmeistertitel errungen. Außerdem war er mehrfach Torschützenkönig in verschiedenen Ligen. Mit dem FC Bayern München war er Deutscher Meister und Sieger des DFB-Pokals. Wegen seiner vielen Tore kennt man ihn auch als „Tonigol“.

Aus Deutschland kommt außerdem der Fußball-Profi Luca Waldschmidt. Er hat früher unter anderem bei Eintracht Frankfurt, beim Hamburger SV und bei Benfica Lissabon gespielt. Heute steht er aber bei der VfL Wolfsburg unter Vertrag. Seit 2019 ist Luca Waldschmidt außerdem Mitglied der deutschen Nationalmannschaft. Bei der U21-Europameisterschaft 2019 wurde er nur Zweitplatzierter. Jedoch hat er den Titel des Torschützenkönigs errungen.

Zinedine Zidane ist uns allen als Fußball-Legende bekannt. Er hat einen Sohn namens Luca Zinedine Zidane Fernández. Luca Zidane spielt als Torwart. Früher war er bei Real Madrid, heute steht er für Rayo Vallecano auf dem Platz.

Aus Film und Fernsehen

Aus Italien kommt der Schauspieler Luca Marinelli. Er spielt vor allem in italienischen Produktionen wie „Ihr Name war Maria“ oder „La Grande Bellezza – Die große Schönheit“. Man sieht ihn aber auch im deutschen Fernsehen, zum Beispiel in „Die Pfeiler der Macht“. Andere Filme mit ihm sind „Martin Eden“, „Sie nannten ihn Jeeg Robot“ und der im Dezember 2021 zu veröffentlichende Krimi „Diabolik“.

Aus dem Radio

Luca Hänni aus der Schweiz hat 2021 bei der Fernsehsendung „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen. Dadurch ist seine Bekanntheit sofort explodiert. Luca Hänni ist ein erfolgreicher Sänger. Die meisten seiner Alben gelangten in die deutschen Charts. Seine Single „Don’t Think About Me“ war sogar auf Platz 1. Andere populäre Lieder von Luca Hänni sind „She Got Me“, „Bei Mir“ oder „Powder“.

Namen ähnlich wie Luca

Luka, Luke, Lucas