Lorenz

Lorenz leitet sich von Laurenz ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Lorenz
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Lorenz
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Lorenz
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Lorenz
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Lorenz?

So wirkt der Name Lorenz auf euch

100%
100%
100%
100%
100%
100%

Wie wirkt der Name Lorenz auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Lorenz

Lorenz ist eine deutsche Form von Laurenz. Laurenz ist ein lateinischer Vorname. Er stammt von Laurentius. Das bedeutet „aus Laurentum stammend“. Laurentum war eine antike Küstenstadt in Italien. Außerdem basiert Laurenz auf dem lateinischen Wort „laurus“. Das heißt so viel wie „Lorbeer“. Aus Lorbeer hat man in der Antike Siegeskränze geflochten. Sie wurden zum Beispiel getragen, nachdem jemand eine Schlacht gewonnen hat.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Lorenz

In den 80er Jahren gehörte Lorenz zum ersten Mal zu den 200 häufigsten Vornamen in Deutschland. Diesen Status konnte sich der Babyname aber nicht jedes Jahr sichern. Stärker geschwankt ist die Kurve dann in den 90ern. Hier erreichte Lorenz mehrfach fast die Top 100. Unter die Grenze der 200 häufigsten Vornamen sank Lorenz hier gar nicht mehr. Nach der Jahrtausendwende sind die Zahlen dann aber wieder etwas gesunken. Vor allem 2004 gab es einen starken Einbruch. Heute stagniert die Kurve knapp unter der Linie der Top 150.

Verwandte Formen von Lorenz sind beispielsweise Laurens, Laura oder Laureen.

Wissenswertes Lorenz

Aus dem Adel

Aus Frankreich stammt Lorenz Habsburg-Lothringen, derzeitiger Prinz von Belgien. Er ist mit Prinzessin Astrid von Belgien verheiratet, der Schwester von König Philippe von Belgien. Als Bankier arbeitet Lorenz Habsburg-Lothringen bis heute für verschiedene Unternehmen, unter anderem als Vorstandsmitglied. Ebenso setzt er sich für kulturelle Erbstücke ein, zum Beispiel historische Gebäude, Museen und Schatzkammern.

Aus der Poesie

Lorenz Leopold Haschka war ein Dichter aus Österreich. Er hat im 18. und 19. Jahrhundert gelebt. Neben der Poesie hat Lorenz Leopold Haschka auch unterrichtet, an einer Schule, privat und an einer Universität. Sein bekanntestes Gedicht ist der Text für „Gott erhalte Franz, den Kaiser“, eine bekannte österreichische Kaiserhymne. Auf der Melodie basiert auch die heutige deutsche Nationalhymne.

Aus dem Radio

Als Nachnamen findet man Lorenz unter anderem bei Christian Lorenz. Er ist ein deutscher Musiker. Vor allem kennt man ihn als Keyboarder für die Rock-Band „Rammstein“. Vorher hat er auch für die Punk-Band „Feeling B“ gespielt. Bekannte Songs von Rammstein sind beispielsweise „Deutschland“, „Du hast“ oder „Sonne“.