Keno

Keno leitet sich von Konrad ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Keno
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Keno
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Keno
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Keno
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Keno?

So wirkt der Name Keno auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Keno auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Keno

Keno leitet sich von Konrad ab. Konrad ist ein altdeutscher Vorname. Er besteht aus zwei Teilen. „Kuoni“ bedeutet „tapfer“ oder „kühn“. „Rat“ bedeutet „Rat“. Man kann die Namensbedeutung von Konrad also etwa mit „kühner Rat“ wiedergeben.

Vor allem kennt man die Namensform Keno in Norddeutschland.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Keno

Vor der Jahrtausendwende gab es auch in Norddeutschland nur wenige Eltern, die ihre Babys Keno nannten. Plötzlich populär wurde der Vorname 2003. Hier gehörte Keno erstmalig zu den 150 beliebtesten Babynamen. Bis 2010 sind die Zahlen aber allmählich wieder gesunken. Erst seit 2018 zeichnet sich wieder ein wachsender Trend ab. Nach knapp zwanzig Jahren ist Keno jetzt wieder kurz davor, sich einen Platz unter den Top 150 zurückzuerobern.

Auch heute noch findet man Babys mit dem Vornamen Keno vor allem in Norddeutschland, genauer Niedersachsen und Bremen. In anderen Gebieten kommt dieser Babyname nur in sehr geringer Anzahl vor.

Eine ähnliche Variante von Keno ist Kuno.

Wissenswertes Keno

Von Walt Disney

Aus den USA kommt der Comic-Schreiber und -Illustrator Keno Don Hugo Rosa. Er hat viele Disney-Comics verfasst. Auch verschiedene Geschichten über Dagobert Duck aus Entenhausen sind von Keno Don Rosa. Für sein Talent, Geschichten zu erfinden und zu zeichnen, hat er bereits mehrere Auszeichnungen gewonnen.

Aus „Die Bachelorette“

In der Fernsehsendung „Die Bachelorette“ geht es um eine junge Frau, die einen Mann fürs Leben sucht. In der sechsten Staffel war Gerda Lewis die Hauptperson bei „Die Bachelorette“. Als Traummann wählte sie am Ende der Serie einen Mann namens Keno Rüst. Wie die meisten Namensvertreter kommt auch er aus dem Ostfriesland.

Aus Japan

Man kann Keno aus verschiedenen Gründen mit Japan assoziieren. Zum Beispiel gibt es ein japanisches Glücksspiel namens Keno, das heute auch in Deutschland bekannt ist. Es handelt sich dabei um eine Art Lotterie. Außerdem gab es früher in Japan eine Provinz, die Keno hieß. Sie lag zentral in der heutigen Kanto-Region.

Namen ähnlich wie Keno

Kuno, Kurt, Conrad