Jonna

Jonna leitet sich von Johanna ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Jonna
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Jonna
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Jonna
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Jonna
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Jonna?

So wirkt der Name Jonna auf euch

67%
100%
 0%
67%
 0%
67%

Wie wirkt der Name Jonna auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Jonna

Jonna ist eine skandinavische Kurzform von Johanna. Johanna ist ein biblischer Vorname und die weibliche Version von Johannes. Der Teil „Jo“ steht für „Yahwe“, „chanan“ bedeutet „gnädig/gütig sein“. Jonna bedeutet also „Gott ist gütig“ oder „der Herr hat Gnade erwiesen“.

Anzahl und Varianten Jonna

In Deutschland kommt der Vorname Jonna erst seit kurz nach der Jahrtausendwende in größerer Anzahl vor. Einen ersten Höhepunkt hatte die Kurve im Jahr 2007. Hier gehörte Jonna fast zu den 200 beliebtesten Babynamen. Danach sind die Zahlen wieder gesunken. Doch 2012 war Jonna zurück unter den Top 200. Unter diese Grenze fiel der Graph dann wieder 2016. Heute liegen die Zahlen aber erneut knapp darüber.

Schleswig-Holstein lässt sich eindeutig als das Bundesland bestimmen, in dem die meisten Eltern ihre Babys Jonna nennen. In Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen fallen die Zahlen schon niedriger aus. Andernorts in Deutschland findet man den Vornamen so gut wie gar nicht.

Verwandte Namensformen von Jonna sind beispielsweise Joana, Jana oder Hanna.

Wissenswertes Jonna

Aus dem Radio

Aus Schweden stammt die Musikerin Jonna Lee. Man kennt sie vor allem für „iamamiwhoami“, ein audiovisuelles YouTube-Projekt. Ihre ersten Alben hat Jonna Lee selbst veröffentlicht. Später hat sie mit offiziellen Labels gearbeitet. Ihr Stil lässt sich dem Folk- und Elektropop zuordnen. Bekannte Songs von Jonna Lee sind beispielsweise „My High“, „I Wrote This Song“ oder „Not Human“.

Vom FC Chelsea

Eine bekannte schwedische Fußballerin ist Jonna Andersson. Sie hat früher für den Linköpings FC und Linköping Kenty gespielt. Seit 2018 gehört Jonna Andersson aber zum FC Chelsea. Außerdem ist sie Mitspielerin der schwedischen Frauennationalmannschaft. Die schwedische Meisterschaft und den schwedischen Pokal hat Jonna Andersson bereits mehrfach gewonnen. Außerdem erreichte sie bei der Weltmeisterschaft 2019 mit Schweden den dritten Platz.

Aus dem Sport

Neben dem Fußball findet man bekannte Frauen mit dem Vornamen Jonna auch in anderen Sportarten. Zum Beispiel ist Jonna Adlerteg eine Turnerin, die sich bei den Europameisterschaften 2013 und 2018 jeweils Silber in der Stufenbarren-Disziplin holte. Als Leichtathletin aus Deutschland gewann Jonna Tilgner beim Leichtathletik-Europacup 2008 Bronze. Bei den Sommer-Universiaden 2007 und 2009 sicherte sie sich außerdem eine Bronze- und eine Silbermedaille. Aus den USA kommt außerdem die Skirennläuferin Jonna Mendes. Sie belegte bei den Alpinen Ski-Juniorenweltmeisterschaften 1998 und 1999 jeweils den zweiten Platz. Bei den Weltmeisterschaften 2003 eroberte sie sich die Bronzemedaille.

Namen ähnlich wie Jonna

Joetta, Sine, Joana, Janet, Jane, Joanna, Jeanne, Janine, Gianna, Giovanna, Juana, Ioanna