Ileana

Ileana leitet sich von Helena ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Ileana
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Ileana
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Ileana
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Ileana
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Ileana?

So wirkt der Name Ileana auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Ileana auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Ileana

Ileana leitet sich von Helena ab. Helena ist ein griechischer Vorname. Der erste Teil „hele“ bedeutet „Sonnenschein“. Eine andere Theorie besagt, dass der Name auf „selene“ oder „selas“ basiert. „Selene“ heißt „Mond“, „selas“ bedeutet „Glanz“ oder „Licht“.

Helena kennt man aus der griechischen Mythologie. Paris, der Prinz von Troja, hat Helena wegen ihrer Schönheit entführt. Er brachte sie von Griechenland nach Troja. Dadurch ist der Trojanische Krieg ausgebrochen. Daran beteiligt waren viele bekannte Personen. Zum Beispiel Odysseus, Hektor oder Achilleus. Am Ende haben die Griechen gewonnen. Verantwortlich dafür war eine schlaue Idee von Odysseus. Er hat den Feinden ein Geschenk gemacht: ein riesiges hölzernes Pferd. Darin waren ein paar griechische Soldaten versteckt. Sie haben die Tore von Troja von innen geöffnet. Danach hat das griechische Heer die Stadt gestürmt. Bis heute kennt man den Begriff „Trojanisches Pferd“ von dieser Geschichte.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Ileana

Ileana leitet sich von Helena ab. In Deutschland sind die Zahlen zum Vornamen Helena lange Zeit stark geschwankt. Zuerst bekannt wurde der Mädchenname in den 40ern. Nach einem steilen Aufstieg ist die Kurve langsam wieder gefallen. Zwischen den 60ern und 70ern war der Vorname kurz wieder populärer. Bis Anfang der 90er rangierte der Babyname aber durchgehend im niedrigen Häufigkeitsbereich. Mitte der 90er Jahre überflog Helena dann plötzlich die Grenze der Top 100 Vornamen und erreichte sogar fast die Top 50. Danach stiegen die Zahlen wieder eine Zeit lang auf und ab. Erst seit etwa 2005 wächst die Beliebtheit fast durchgehend weiter. Helena bewegt sich nun ganz nah an der Grenze der 50 häufigsten Vornamen.

Am beliebtesten ist Helena in Thüringen. Dicht gefolgt von Bayern, Sachsen, Berlin und dem Saarland. Im Nordwesten Deutschlands kommt der Mädchenname dagegen sehr selten vor. Besonders in Niedersachsen sind Eltern sehr zurückhaltend, wenn es darum geht, ihre Babys Helena zu nennen.

Mehrere Vornamen sind direkt mit Helena verwandt. Zum Beispiel Helene, Halina oder Helen. Außerdem Elena, Lenja, Lenka oder Ilka.

Wissenswertes Ileana

Ileana leitet sich von Helena ab. Nicht nur in der griechischen Mythologie kommt der Mädchenname Helena vor. Auch heute noch tragen ihn bekannte Personen.

Aus Film und Fernsehen

Zum Beispiel Helena Bonham Carter. Sie ist eine Schauspielerin aus England. Vor allem kennt man sie aus der Filmreihe „Harry Potter“. Hier verkörpert sie die von allen gehasste Hexe Bellatrix Lestrange. Außerdem hat sie in „The King’s Speech“ mitgespielt. Hierfür wurde sie sogar für einen Oscar nominiert.

Eine junge, aber trotzdem schon sehr erfolgreiche Schauspielerin aus Deutschland ist Helena Zengel. Sie spielt verschiedene Kinderrollen. Für die Filme „Neues aus der Welt“ und „Systemsprenger“ wurde sie sogar für verschiedene Auszeichnungen nominiert. Davon erhielt sie letztendlich den Deutschen Filmpreis als beste Hauptdarstellerin.

Aus der Modewelt

Aus Dänemark kennt man das Model Helena Christensen. Sie war einmal Miss Dänemark. Außerdem hat sie Fotos für Victoria’s Secret gemacht. Dort wurde sie auf eine Stufe mit Heidi Klum gestellt. Sogar Karl Lagerfeld lobte Helena Christensen für ihre Schönheit.

Namen ähnlich wie Ileana

Eleni, Elin, Alina, Ellen, Elina, Leni, Lene, Lena, Ilka, Lenka, Lenja, Helen, Halina, Helene, Elena