Hermina

Hermina leitet sich von Hermine ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Hermina
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Hermina
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Hermina
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Hermina
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Hermina?

So wirkt der Name Hermina auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Hermina auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Hermina

Hermina leitet sich von Hermine ab. Hermine ist eine weibliche Variante von Hermann. Hermann ist ein althochdeutscher Vorname. Er besteht aus zwei Teilen. „Heri“ bedeutet „Heer“, „man“ lässt sich mit „Mann“ oder „Mensch“ übersetzen.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Hermina

Hermina leitet sich von Hermine ab. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts war der Vorname Hermine in Deutschland sehr beliebt. Er gehörte lange Zeit sogar zu den 50 häufigsten Babynamen. Bis 1930 sind die Zahlen aber schwankend immer weiter gesunken. Danach ist der Vorname zunächst ziemlich von der Bildfläche verschwunden. Erst in den letzten Jahren interessieren sich wieder mehr Eltern für Hermine als Babynamen: 2010 und 2018 gehörte Hermine fast zu den Top 200 Vornamen.

Eine andere Variante ist Hermina.

Wissenswertes Hermina

Aus Harry Potter

Hermina leitet sich von Hermine ab. „Harry Potter“ ist eine beliebte Bücher- und Filmreihe von der Autorin J. K. Rowling. Es geht um den Zauberschüler Harry Potter und seinen Erzfeind Lord Voldemort. Umgeben ist Harry Potter immer von seinen zwei besten Freunden: Ron Weasley und Hermine Granger. Im Gegensatz zu ihren Freunden hat Hermine Granger keine Zauberereltern, weshalb sie auch als „Muggel“ bezeichnet wird. Dennoch ist sie extrem talentiert und wird schnell zu einer mächtigen Hexe. Im englischen Original lautet Hermines Name allerdings Hermione.