Hedda

Hedda leitet sich von Hedwig ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Hedda
  • babynamen_card_with_name Hedda
  • babynamen_card_with_name Hedda
  • babynamen_card_with_name Hedda
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Hedda?

So wirkt der Name Hedda auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Hedda auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Hedda

Hedda ist eine niederländische und deutsche Variante von Vornamen mit „Hed“, zum Beispiel Hedwig. Hedwig ist ein althochdeutscher Vorname. Er besteht aus zwei Teilen. „Hadu“ bedeutet „Streit“, „Schlacht“ oder „Kampf“. „Wig“ heißt so viel wie „Krieg“.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Hedda

Kurz nach der Jahrtausendwende tauchte der Vorname Hedda zum ersten Mal im deutschen Vornamens-Ranking auf. Erste Höhepunkte hatte die Kurve 2007 und 2010. Allerdings schaffte es Hedda auch hier nur auf niedrige Plätze unter den Top 400 oder 500. Erst seit 2012 ist die Tendenz stärker wachsend. 2015 war Hedda dann zum ersten Mal einer der 300 beliebtesten Vornamen. Heute nähert sich der Graph sogar der Grenze der Top 200 an.

Am häufigsten nennen Eltern in Ost- und Norddeutschland ihre Babys Hedda. Hotspots sind dabei Brandenburg und Sachsen-Anhalt. In Hessen und südlich davon findet man den Vornamen Hedda dagegen nur selten.

Ähnlich ist beispielsweise die Namensform Hedi.

Wissenswertes Hedda

Aus Film und Fernsehen

Eine deutsche Schauspielerin mit dem Vornamen Hedda ist Hedda Erlebach. Erste Auftritte hatte sie in Fernsehserien wie „Weissensee“, „Der Bergdoktor“ oder „Letzte Spur Berlin“. Bekannter wurde sie daraufhin in der Hauptrolle der Lilli im Film „Hexe Lilli rettet Weihnachten“. Andere Produktionen mit Hedda Erlebach sind beispielsweise „Vier zauberhafte Schwestern“ oder „Die Anfängerin“. Außerdem arbeitet sie als Synchronsprecherin, unter anderem in Serien wie „Sherlock“, „Outcast“ oder „Black-ish“.

Aus dem Theater

Henrik Ibsen war ein Schriftsteller aus Norwegen, der vor allem Theaterstücke und Gedichte geschrieben hat. Ein bekanntes Drama von ihm trägt den Titel „Hedda Gabler“. Es stammt aus dem Jahr 1890. Hier geht es um eine unzufriedene Ehefrau auf der Suche nach der wahren Liebe.

Aus dem Fußball

Ebenso aus Norwegen stammt die Ex-Fußballerin Hedda Gardsjord. Sie hat unter anderem für den norwegischen Topligisten Røa Idrettslag und für die norwegische Frauennationalmannschaft gespielt. Mit ihrem Verein holte sich Hedda Gardsjord zwischen 2006 und 2011 jeweils viermal den norwegischen Meistertitel und den norwegischen Pokal.

Namen ähnlich wie Hedda

Edda, Hedi