Florin

Florin leitet sich von Florian ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Florin
  • babynamen_card_with_name Florin
  • babynamen_card_with_name Florin
  • babynamen_card_with_name Florin
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Florin?

So wirkt der Name Florin auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Florin auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Florin

Florin leitet sich von Florian ab. Florian ist ein lateinischer Vorname. Er basiert auf Florianus oder Florus. Die Namensbedeutung ist „Blume“, „blühen“ oder „frisch“. Im alten Rom war Florianus kein eigener Vorname, sondern ein Beiname.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Florin

Florin leitet sich von Florian ab. In den 50ern und 60ern ist der Vorname Florian in Deutschland zum ersten Mal vermehrt aufgetreten. Kurz vor den 70ern sind die Zahlen dann explodiert. Mit einem Schlag war Florian einer der 50 beliebtesten Vornamen. Zwischen 1980 und 2000 schaffte der Babyname es sogar mehrfach unter die Top 10. Danach ist die Kurve aber langsam gesunken. Heute gehört Florian nicht mehr zu den 100 häufigsten Babynamen.

Vor allem in Bayern und Ostdeutschland nennen viele Eltern ihre Babys Florian. Im Norden findet man den Vornamen dagegen seltener.

Andere Formen von Florian sind zum Beispiel Florin oder Flurin.

Wissenswertes Florin

Aus dem Fußball

Florin leitet sich von Florian ab. Florian Thauvin ist ein Fußball-Profi aus Frankreich. Er hat früher unter anderem bei Olympique Marseille gespielt. Heute steht er beim mexikanischen Club UANL Tigres unter Vertrag. Mit der französischen Nationalmannschaft wurde Florian Thauvin 2018 Fußballweltmeister.

Aus dem Fahrradsport

Ein anderer bekannter Sportler aus Frankreich ist Florian Rousseau. Seine Disziplin ist der Radsport. Bei den Olympischen Spielen 1996 hat er Gold im 1000-Meter-Zeitfahren geholt. Auch vier Jahre danach hat er sich für Olympia qualifiziert. Hier holte er gleich drei Medaillen: einmal Silber für den Sprint und zweimal Gold für Keirin und Teamsprint.

Aus dem Radio

Eine Frau, die den Vornamen Florian trägt, ist die Musikerin Dido aus England. Ihr richtiger Name ist Florian Cloud de Bounevialle O’Malley Armstrong. Etliche Alben von Dido haben es auf die obersten Plätze der deutschen Charts geschafft. Beliebte Lieder von ihr sind zum Beispiel „White Flag“, „Thank You“ oder „Here With Me“.

Namen ähnlich wie Florin

Flurin