Fiona

Fiona leitet sich von Fionn ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Fiona
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Fiona
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Fiona
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Fiona
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Fiona?

So wirkt der Name Fiona auf euch

100%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Fiona auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Fiona

Fiona leitet sich von Fionn ab. Fionn ist ein gälischer Vorname. Er bedeutet „weiß“ oder „rein“. Der schottische Schriftsteller James Macpherson hat den Mädchennamen Fiona im 18. Jahrhundert erfunden.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Fiona

In Deutschland bekommen Babys den Vornamen Fiona seit 1990 sehr häufig. Im Jahr 2001 kam dazu der Film „Shrek“ in die Kinos. Dort heißt eine der Hauptfiguren Fiona – eine Prinzessin, die sich in einen hässlichen Oger verwandelt. Daher wollten ab 2001 nur noch wenige Eltern ihre Babys so nennen. Seit 2005 feiert der Name allerdings ein Comeback und erfreut sich wieder großer Beliebtheit.

Eine andere Form von Fiona ist Viona. Diese Variante kommt aber viel seltener vor.

Wissenswertes Fiona

Aus Film und Fernsehen

Fiona heißt eine der Hauptpersonen in der Filmreihe „Shrek “. Bei Tag ist sie eine hübsche Prinzessin, bei Nacht ein hässlicher Oger. Doch nachdem die Hauptfigur Shrek sie küsst, verwandelt sie sich vollständig in ein grünes Fabelwesen. Das stört Shrek allerdings nicht: Er findet sie so wunderschön.

Auch bekannt ist die deutsche Schauspielerin Fiona Erdmann , die außerdem als Model arbeitet. Im Jahr 2007 wurde sie Viertplatzierte bei „Germany’s Next Topmodel“. Als Schauspielerin kennt man sie zum Beispiel aus der Serie „Anna und die Liebe“. Darüber hinaus hat sie 2013 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mitgemacht.

Aus der Modewelt

Der Juwelierkonzern Swarovski wurde 2005 an Fiona Swarovski vererbt. Ihr richtiger Name ist Fiona Pacifico Griffini-Grasser. Heute ist sie mit Karl-Heinz Grasser verheiratet, der früher Finanzminister von Österreich war.