Félicien

Félicien leitet sich von Felix ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Félicien
  • babynamen_card_with_name Félicien
  • babynamen_card_with_name Félicien
  • babynamen_card_with_name Félicien
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Félicien?

So wirkt der Name Félicien auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Félicien auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Félicien

Félicien leitet sich von Felix ab. Felix ist ein lateinischer Vorname. Er bedeutet „fruchtbar“, „glücklich“ oder „erfolgreich“. Im alten Rom war Felix allerdings kein selbstständiger Vorname, sondern eher ein Begleitname. So hieß etwa „Julius Felix“ so viel wie „Julius, der Glückliche“.

In der Bibel kommt der Vorname Felix einmal am Rande vor. Felix war der Statthalter von Jerusalem. Er ließ Paulus, einen berühmten Apostel, in Jerusalem gefangen nehmen. Später hat er ihn immer wieder zu sich gerufen, um und auszufragen. Viele Päpste haben ebenso Felix geheißen.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Félicien

Félicien leitet sich von Felix ab. Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts war der Vorname Felix in Deutschland sehr verbreitet. Später sind aber die Zahlen stark gesunken. Erst in den 50ern ist der Jungenname wieder stärker in Erscheinung getreten. 1964 gehörte er zu den 100 beliebtesten Vornamen in Deutschland. Davor und danach ist der Babyname Felix aber insgesamt noch relativ selten vorgekommen. In den 70ern hat dann aber ein starkes Wachstum eingesetzt: Seit 1973 gehört Felix ununterbrochen zu den 100 beliebtesten Vornamen in Deutschland. Von 1977 bis 1979 war er sogar unter den Top 50. Für zwei Jahre sind die Zahlen dann wieder gesunken. Danach ist die Kurve aber immer weiter gestiegen. Seit 1983 gehört Felix jedes Jahr zu den 50 häufigsten Vornamen in Deutschland. Auch danach ging es weiter nach oben: Seit den 90ern bis heute ist Felix fast jedes Jahr unter den Top 10. Im Jahr 2020 belegte er den zehnten Platz, unter den Jungennamen sogar den 8. In Westdeutschland steht er auf Platz 7 der beliebtesten männlichen Babynamen.

Vor allem Eltern in Bayern und Nordrhein-Westfalen nennen ihre Babys häufig Felix. Darauf folgen die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Thüringen. In Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Berlin und Hessen ist der Vorname Felix weniger verbreitet. Am seltensten findet man ihn aber ihn Sachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

In Frankreich schreibt man den Vornamen Félicien oder, wie in Spanien und Portugal, Félix. In Italien kennt man die Form Felice.

Wissenswertes Félicien

Aus dem Radio

Félicien leitet sich von Felix ab. Felix Mendelssohn war ein berühmter Komponist aus Deutschland. Seine Stücke lassen sich der Epoche der Romantik zuordnen. Diesen Stil hat er maßgeblich geprägt. Außerdem war Felix Mendelssohn ein begabter und innovativer Dirigent. Bis heute gilt sein Dirigier-Stil als wegweisend.

Aktuell gewinnt der Musiker Felix Jaehn in Deutschland an Bekanntheit. Er komponiert Pop- und House-Musik. Seine Alben „I“ und „Breathe“ waren in den deutschen Charts. Bekannte Lieder von Felix Jaehn sind zum Beispiel „Ain’t Nobody“, „So Close“ oder „Thank You (Not So Bad)“.

Aus dem Sport

Felix Magath kennt man als Trainer verschiedener Fußballvereine. Gespielt hat er früher selbst unter anderem beim Hamburger SV und beim FC Bremerhaven. Als Trainer hat er außerdem für den FC Bayern München, die VfL Wolfsburg und den FC Schalke 04 gearbeitet. In dieser Position war Felix Magath mehrfach DFB- und Liga-Pokalsieger und Deutscher Meister. Dreimal wurde er außerdem zum Trainer des Jahres gewählt.

Ein erfolgreicher Box-Profi ist Felix Sturm aus Bosnien-Herzegowina und Deutschland. Er hat fünfmal den Weltmeistertitel erobert: 2003, 2006, 2007, 2013 und 2016. In seiner Karriere hatte Felix Sturm bislang knapp 50 Kämpfe, wovon er 40 gewonnen hat. Im Supermittelgewicht gilt Felix Sturm weltweit als achtbester Boxer.

Felix Neureuther kennt man unter anderem aus Skiweltmeisterschaften. Hier hat er 2005 die Goldmedaille gewonnen. Im Alpinen Skiweltcup holte sich der Skifahrer Felix Neureuther außerdem 15-Mal Gold, davon elfmal im Slalom. Bei den Olympischen Winterspielen 2010 und 2014 belegte Felix Neureuther jeweils den achten Platz.

Aus YouTube

Auf YouTube gibt es mehrere Kanäle mit über 1 Million Abonnements. Einer davon ist „PewDiePie“: Dem Kanal folgen über 100 Millionen Menschen. Der Betreiber von „PewDiePie“ ist Felix Kjellberg. Er kommt aus Schweden. Bekannt wurde Felix Kjellberg vor allem über „Let’s Play“-Videos, in denen er Videospiele vorstellt.

Namen ähnlich wie Félicien

Felicity, Felicitas, Felicia, Felice, Félix