Evita

Evita leitet sich von Eva ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Evita
  • babynamen_card_with_name Evita
  • babynamen_card_with_name Evita
  • babynamen_card_with_name Evita
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Evita?

So wirkt der Name Evita auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Evita auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Evita

Evita leitet sich von Eva ab. Eva ist ein biblischer Vorname. Auf Hebräisch bedeutet „chavvah“ etwa „die Lebensspendende“. In der Bibel ist Eva die erste Frau der Welt. Gott schuf sie aus Adams Rippe. Zusammen leben die beiden im Garten Eden. Allerdings essen sie von einer verbotenen Frucht. Darum müssen sie das Paradies verlassen. Alle Menschen stammen laut der Bibel von Adam und Eva ab.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Evita

Evita leitet sich von Eva ab. Seit Ende des 19. Jahrhunderts kommt der Vorname Eva fast jedes Jahr sehr häufig in Deutschland vor. Zunächst stieg die Zahl schwankend immer weiter an. In den 20ern und 30ern erreichte sie dann ihren Höhepunkt. Zu dieser Zeit war Eva einer der zwanzig beliebtesten Vornamen in Deutschland. Danach nahm die Euphorie ein bisschen ab. Nur selten sank der Babyname aber unter die Grenze der Top 50 Vornamen. Erst Ende der 90er war der Vorname eher unbeliebt. Davon hat sich der Mädchenname aber in den 2000ern erholt. Zu den 50 beliebtesten Vornamen gehört Eva allerdings seitdem nicht mehr oder nur noch teilweise.

In Bayern gibt es besonders viele Babys mit dem Vornamen Eva. Viel weniger sind es in Schleswig-Holstein und im Saarland. In den benachbarten Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz kommt der Babyname aber wieder ziemlich häufig vor. Auch Sachsen-Anhalt und Brandenburg haben im deutschlandweiten Vergleich höhere Zahlen vorzuweisen.

In verschiedenen Sprachen schreibt und spricht man den Vornamen Eva unterschiedlich. Zum Beispiel gibt es die Varianten Ewa, Eve, Evita oder Efa.

Wissenswertes Evita

Aus Film und Fernsehen

Evita leitet sich von Eva ab. Mehrere berühmte Schauspielerinnen haben den Vornamen Eva. Eine davon ist Eva Longoria. Sie ist eine Amerikanerin mexikanischer Herkunft. Bekannt wurde sie durch die Serie „Desperate Housewives“. Später spielte sie zum Beispiel bei „Overboard“, „The Sentinel – Wem kannst du trauen?“ und „Nur über ihre Leiche“ mit. Sie besitzt einen eigenen Stern auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood.

Eine andere erfolgreiche Schauspielerin ist Eva Mendes. Ihr früherer Name war Eve de la Caridad Méndez. Sie ist nicht mexikanischer, sondern kubanischer Herkunft. Unter anderem übernimmt sie in „Hitch – Der Date Doktor“ eine der Hauptrollen. Außerdem tritt sie in „Ghost Rider“ und „The Place Beyond the Pines“ auf.

Ebenso unbedingt zu nennen ist die Französin Eva Green. Nach ihrem Auftritt in „Die Träumer“ hatte sie auch wichtige Rollen in „James Bond 007: Casino Royale“ und „300: Rise of an Empire“. Für ihr Talent hat sie schon mehrere Auszeichnungen erhalten. Unter anderem den „Gloden Globe Award“ als beste Schauspielerin. Er galt ihrer Performance in der Horror-Serie „Penny Dreadful“.

Aus der Geschichte

Aus der deutschen Geschichte kennt man den Namen Eva Braun. Sie hat während des Nazi-Regimes gelebt und historisch wichtige Fotos geschossen. Dafür ist sie allerdings nicht so bekannt. Vielmehr kennt man sie dafür, dass sie Adolf Hitlers Frau war. Einen Tag nach ihrer Hochzeit haben die beiden zusammen Selbstmord begangen.

Namen ähnlich wie Evita

Efa, Eve, Ewa, Zoe