Elea

Elea leitet sich von Eleonore ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Elea
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Elea
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Elea
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Elea
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Elea?

So wirkt der Name Elea auf euch

67%
33%
 0%
100%
 0%
33%

Wie wirkt der Name Elea auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Elea

Elea ist eine englische Kurzform von Eleonore. Eleonore leitet sich von Aliénor ab. Aliénor ist ein okzitanischer Vorname. Okzitanisch ist eine Sprache, die man vor allem in Südfrankreich spricht. Aliénor war eine französische und englische Königin im Mittelalter. Was der Vorname Eleonore genau bedeutet, weiß man heute aber nicht mehr.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Elea

Beliebt ist der Vorname Elea vor allem in Frankreich und in der Schweiz. In Deutschland fallen die Zahlen dagegen eher gering aus.

Ähnlich klingen beispielsweise Vornamen wie Lea, Elena oder Ilea, sie haben allerdings andere Wurzeln.

Wissenswertes Elea

Aus dem Sport

Eine bekannte Sportlerin aus Frankreich ist Elea Mariama Diarra. Ihre Disziplin ist die Leichtathletik, genauer der 400-m-Lauf. Dreimal trat sie in dieser Sportart bei den Leichtathletik-Europameisterschaften an: 2012 in Helsinki, 2016 in Amsterdam und 2018 in Berlin. Dabei erreichte sie jedes Mal den zweiten Platz. Ihre bisher einzige Goldmedaille holte sich Elea Mariama Diarra im Jahr 2015 bei den Halleneuropameisterschaften in Prag.

Namen ähnlich wie Elea

Ella, Nora, Eleanor, Ellinor, Eleonora