Eithne

Eithne ist ein Vorname aus der irischen Mythologie

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Eithne
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Eithne
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Eithne
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Eithne
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Eithne?

So wirkt der Name Eithne auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Eithne auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Eithne

Eithne ist ein altirischer Vorname. Er bedeutet etwa „Korn“ oder „Kern“. Auch mit „Wasser des Lebens“ lässt sich Eithne übersetzen.

In der irischen Mythologie tragen verschiedene Frauen den Vornamen Eithne. Zum Beispiel eine Königstochter oder die Mutter von Dagda, einer wichtigen Person in der keltischen Mythologie.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Eithne

Im frühen Mittelalter war der Vorname Eithne gerade in Irland stark verbreitet. Heute findet man ihn jedoch kaum noch. Auch in Deutschland fallen die Zahlen sehr niedrig aus. Abgeleitete Formen von Eithne sind beispielsweise Ena oder Enya.

Wissenswertes Eithne

Aus dem Radio

Aus Irland kommt die Musikerin Eithne Pádraigín Ní Bhraonáin, die man besser unter ihrem Künstlernamen Enya kennt. Ihr erstes Album „Enya“ diente als Soundtrack für die Serie „The Celts“. International bekannt wurde Enya durch den Song „Orinoco Flow“. Weitere populäre Lieder von der irischen Musikerin sind unter anderem „Only Time“, „May It Be“ oder „Echoes in Rain“.

Namen ähnlich wie Eithne

Enya, Ena