Edda

Edda leitet sich von Hedwig ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Edda
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Edda
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Edda
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Edda
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Edda?

So wirkt der Name Edda auf euch

 0%
 0%
100%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Edda auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Edda

Edda leitet sich von Hedwig ab. Hedwig ist ein althochdeutscher Vorname. Er besteht aus zwei Teilen. „Hadu“ bedeutet „Streit“, „Schlacht“ oder „Kampf“. „Wig“ heißt so viel wie „Krieg“. Außerdem kann man Edda auch von anderen Vornamen ableiten, bei denen „Ed“ am Anfang steht.

Laut einer anderen Theorie ist Edda ein alter nordischer Name. Er kann dann „Urgroßmutter“ oder „Erbgut“ beziehungsweise „Besitz“ bedeuten.

Anzahl und Varianten Edda

Edda als Variante von Hedwig ist in Deutschland sehr modern. Vor der Jahrtausendwende hat man den Vornamen hier kaum gesehen. 2005 gehörte Edda dann zu den 300 häufigsten Babynamen. Danach sind die Zahlen schwankend wieder abgefallen. Seit 2011 zeichnet sich aber ein wachsender Trend ab. Heute ist Edda einer der 200 beliebtesten Vornamen und nähert sich stetig der Linie der Top 100 an.

Vor allem in Nord- und Mitteldeutschland ist der Babyname Edda sehr beliebt. Hotspots sind Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg, gefolgt von Sachsen-Anhalt. Weiter im Süden findet man den Vornamen dagegen seltener. Am niedrigsten fallen die Zahlen im Saarland aus.

Verwandt ist Edda mit Vornamen wie Hedda oder Hedi.

Wissenswertes Edda

Aus dem Fußball

Aus Island kommt die Ex-Fußballerin Edda Garðarsdóttir. Während ihrer Karriere hat sie unter anderem für den KR Reykjavík und den FC Chelsea gespielt. Sie gehörte außerdem zur Jugendnationalmannschaft, seit sie 17 Jahre alt war. Später war sie Mitglied der offiziellen Mannschaft von Island. Mit dieser Aufstellung spielte sie bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2009 in Finnland, erlangte aber leider keinen Sieg. Bei verschiedenen Algarve-Cups war Edda Garðarsdóttir insgesamt erfolgreicher, für einen Titel hat es allerdings nie gereicht.

Aus Film und Fernsehen

Eine vor Kurzem verstorbene Schauspielerin aus Deutschland war Edda Köchl-König. Vor allem in den 70ern ist sie in mehreren Filmen aufgetreten. Dazu gehören zum Beispiel „Summer in the City“, „Alice in den Städten“ oder „Die Angst des Tormanns beim Elfmeter“. Die letzten beiden Filme mit Edda Köchl-König waren „Das rote Zimmer“ 2010 und „Die Sterntaler“ 2011. Neben ihrer Schauspielkarriere hat Edda Köchl-König auch als Illustratorin unter anderem für Kinder- und Baybücher gearbeitet.

Aus der Geschichte

In Italien regierte von 1922 bis 1943 der faschistische Präsident Benito Mussolini. Er war ein Vorbild für Adolf Hitler. Mussolini hatte eine Tochter namens Edda Mussolini Ciano. Als Frau des italienischen Außenministers Galeazzo Ciano pflege Edda ein persönliches Verhältnis zu Adolf Hitler und schrieb mehrere Briefe an ihn. Heinrich Himmler machte sie zum Ehrenmitglied der SS.

Namen ähnlich wie Edda

Hedi, Hedda