Bettina

Bettina leitet sich von Elisabeth ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Bettina
  • babynamen_card_with_name Bettina
  • babynamen_card_with_name Bettina
  • babynamen_card_with_name Bettina
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Bettina?

So wirkt der Name Bettina auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Bettina auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Bettina

Bettina leitet sich von Elisabeth ab. Elisabeth ist ein griechischer Vorname. Er kommt vom hebräischen Elischeba. Das bedeutet „die Gott geweiht ist“, „die Gott verehrt“ oder „mein Gott ist Vollkommenheit“. Johannes der Täufer ist in der Bibel der Sohn von einer Frau namens Elisabeth.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Bettina

Bettina leitet sich von Elisabeth ab. Vor 1930 hat man den Mädchennamen Elisabeth in Deutschland extrem häufig gesehen. Er war mehrfach einer der Top 10 Vornamen. Später wurde er dann seltener. Vor allem 2002 sind die Zahlen sehr stark gefallen. Aber heute ist Elisabeth wieder unter den Top 30 der Lieblingsvornamen in Deutschland. In der Liste der Zweitnamen steht er auf dem sechsten Platz. Vor allem in Ost- und Süddeutschland ist der Babyname sehr beliebt. Im Nordwesten findet man ihn dagegen so gut wie gar nicht.

Verwandte Vornamen sind zum Beispiel Lisa, Lisbeth, Sissi, Isabelle oder Elli.

Wissenswertes Bettina

Aus der englischen Königsfamilie

Bettina leitet sich von Elisabeth ab. Elisabeth II. ist die derzeitige Königin von England. Man kennt sie vor allem als Queen Elizabeth. Seit fast 70 Jahren regiert sie England, Wales, Schottland, Nordirland und viele weitere Regionen weltweit und ist damit die längste Amtszeit auf dem englischen Thron. Verheiratet war sie mit Prinz Philip von Griechenland und Dänemark. Die beiden haben drei Prinzen und eine Prinzessin auf die Welt gebracht.

Aus dem Sport

Eine bekannte Sportlerin aus Deutschland ist Elisabeth Seitz. Sie ist professionelle Turnerin. In den Deutschen Meisterschaften hat sie unzählige Male Gold geholt. International war sie allerdings bislang nicht so erfolgreich. An den Olympischen Spielen hat sie 2012, 2016 und 2020 ohne Medaille teilgenommen.

Aus „Fluch der Karibik“

Elizabeth Swann ist ein fiktiver Name aus der berühmten Piratensaga „Fluch der Karibik“. Elizabeth Swann ist die Tochter eines Gouverneurs, die aus eigenem Willen zur Piratin wird. Später erreicht sie sogar den Status als Piratenkönigin und -kaiserin. Gespielt wird ihre Rolle von der Schauspielerin Keira Knightley.