Berta

Berta leitet sich von Bertha ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Berta
  • babynamen_card_with_name Berta
  • babynamen_card_with_name Berta
  • babynamen_card_with_name Berta
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Berta?

So wirkt der Name Berta auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Berta auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Berta

Berta leitet sich von Bertha ab. Bertha ist ein altdeutscher Vorname. Er lässt sich mit „hell“, „berühmt“ oder auch „die Glänzende“ übersetzen.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Berta

Ende des 19. Jahrhunderts war der Vorname Berta in Deutschland sehr weit verbreitet. Er gehörte für lange Zeit sogar zu den Top 10 Babynamen. Nach 1900 ist die Kurve aber langsam immer weiter abgefallen. Seit 1920 ist Berta nicht mehr unter den Top 50, seit 1930 nicht mehr unter den Top 100 Vornamen. Heute nennen nur noch wenige Eltern in Deutschland ihre Babys Berta. In Spanien zum Beispiel ist der Vorname dagegen sehr beliebt.

Wissenswertes Berta

Aus der Geschichte

Berta leitet sich von Bertha ab. Bertha von Suttner stammte aus Österreich und setzte sich im 19. und 20. Jahrhundert unter anderem während des Russisch-Türkischen Krieges für Frieden ein. Berühmt wurde sie vor allem durch ihren Roman „Die Waffen nieder!“, in dem sie die Menschen zum Pazifismus aufforderte. Knapp zehn Jahre vor ihrem Tod erhielt Bertha von Suttner den Friedensnobelpreis.