Arian

Arian leitet sich von Adrian ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Arian
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Arian
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Arian
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Arian
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Arian?

So wirkt der Name Arian auf euch

100%
 0%
 0%
 0%
 0%
100%

Wie wirkt der Name Arian auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Arian

Arian leitet sich von Adrian ab. Adrian leitet sich von Hadrian oder Hadrianus ab. Das ist ein lateinischer Vorname. Er bedeutet „Mann aus Hadria“. Heute heißt Hadria Adria und ist eine kleine Gemeinde in Italien. Sie befindet sich südlich von Venedig.

Die Form Arian kommt vor allem in der Niederlande vor.

Anzahl und Varianten Arian

Erst seit 2005 kommt der Vorname Arian in Deutschland in größerer Anzahl vor. Wirklich populär ist er aber erst seit wenigen Jahren. Seit 2016 steigen die Zahlen immer weiter. Heute nähert sich Arian den Top 100 Vornamen an.

Vor allem in Hamburg ist Arian als Babyname sehr beliebt. In Thüringen findet man den Vornamen dagegen am seltensten.

Verwandte Formen von Arian sind Adrian, Adriano, Adrien oder Adriane.

Wissenswertes Arian

Aus dem Radio

Aus den USA kommt der Rapper Action Bronson. Sein eigentlicher Name lautet Arian Asllani. Bekannte Tracks von Action Bronson sind zum Beispiel „Baby Blue“, „Actin Crazy“ oder „Standing in the Rain“. Außerdem moderiert Arian Asllani eigene Koch-Sendungen im Internet.

Aus YouTube

Ein bekannter deutscher YouTube-Influencer ist Arian Ajeli. Er ist nicht nur auf YouTube, sondern auch auf Instagram und TikTok aktiv. Vor allem produziert Arian Ajeli Comedy-Videos.

Namen ähnlich wie Arian

Adrienne, Adriana, Adriane, Adriaan, Adrián, Adrien, Adriano