Ariadne

Ariadne ist ein seltener griechischer Vorname

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Ariadne
  • babynamen_card_with_name Ariadne
  • babynamen_card_with_name Ariadne
  • babynamen_card_with_name Ariadne
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Ariadne?

So wirkt der Name Ariadne auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Ariadne auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Ariadne

Ariadne ist ein griechischer Vorname. Er besteht aus zwei Teilen. „Ari“ bedeutet „am meisten“, „adnos“ bedeutet „heilig“. Man kann den Vornamen also mit „Heiligste“ übersetzen. Außerdem lässt sich Ariadne auf das Verb „adein“ zurückführen. Das bedeutet „singen“. Demnach kann die Namensbedeutung auch als „Sängerin“ gedeutet werden.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Ariadne

In Deutschland ist der Vorname Ariadne nicht gebräuchlich. Allerdings stammen beliebte Mädchennamen wie Ariana oder Ariane von Adriane ab.

Wissenswertes Ariadne

Aus der griechischen Mythologie

Im alten Griechenland wurde Ariadne als Göttin verehrt. Sie galt als die Göttin der Fruchtbarkeit. Adriane war die Tochter von Minos und die Geliebte von Theseus. Später hat sie Dionysus geheiratet.

Namen ähnlich wie Ariadne

Ariane, Ariana