Amilia

Amilia leitet sich von Emilia ab

    • 337 Mädchen bekamen diesen Namen
    • Aus der Familie der Aemilier, Rivalin, die Wetteifernde, die Eifrige, die Nachahmende, tapfer, tüchtig  Mehr zur bedeutung
    • 05. Januar, 21. März, 03. Mai, 19. Mai, 23. Mai, 24. Juni, 30. Juni, 19. August, 24. August, 14. November, 24. November
Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Amilia
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Amilia
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Amilia
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Amilia
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Amilia?

So wirkt der Name Amilia auf euch

50%
50%
 0%
100%
 0%
50%

Wie wirkt der Name Amilia auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Amilia

Amilia lässt sich von Emilia oder Amalia ableiten. Emilia ist ein lateinischer Vorname. Er basiert auf dem römischen Familiennamen Aemilius. Damit bedeutet Emilia so viel wie „aus der Familie der Aemilier“. Außerdem hat Emilia die Namensbedeutung „Rivalin“, „die Wetteifernde“, „die Eifrige“ oder „die Nachahmende“. Amalia ist wiederum ein germanischer Vorname. Er ist kurz für Namen, die mit „amal“ anfangen. Zum Beispiel Amalinde. „Amal“ bedeutet dabei „tapfer“ oder „tüchtig“.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Amilia

Den Vornamen Amilia kennt man vor allem in englischsprachigen Ländern. In Deutschland war 2009 das erste Jahr, in dem mehr Eltern ihre Babys Amilia genannt haben. Nachdem die Kurve 2010 eingebrochen ist, war Amilia 2011 wieder zurück auf Kurs. Seitdem steigen die Zahlen immer weiter an. Einen Höhepunkt erreichte die Kurve 2015. Hier gehörte Amilia zu den 200 häufigsten Babynamen. Etwa auf diesem Niveau halten sich die Zahlen bis heute.

Vor allem in Westdeutschland ist der Vorname Amilia sehr beliebt. Man findet ihn besonders häufig in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Dagegen nennen Eltern in Hamburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen ihre Babys nur selten Amilia.

Verwandt ist Amilia beispielsweise mit Vornamen wie Amelie oder Emily.

Wissenswertes Amilia

Bis heute ist der Vorname Amilia weltweit kaum verbreitet. Darum gibt es nur sehr wenige bekannte Namensträgerinnen.

Aus Film und Fernsehen

Aus Irland kommt die Schauspielerin Amilia Stewart-Keating. Allerdings bietet sie ihr Talent erst seit Kurzem auf dem Markt an. Man sieht Amilia Stewart-Keating hauptsächlich in der irischen Seifenoper „Fair City“.

Von bekannten Kindern

Ein bekannter Musiker und Schauspieler aus Indonesien ist Raffi Ahmad. Er hat die Schauspielerin und Musikerin Nagita Slavina geheiratet. Ihre Mutter heißt Rieta Amilia Beta.

Namen ähnlich wie Amilia

Emilie, Emelie, Emely, Emily