Alva

Alva leitet sich von Alf ab

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Alva
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Alva
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Alva
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Alva
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Alva?

So wirkt der Name Alva auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Alva auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Alva

Alva ist die weibliche Form von Alf. Alf ist ein nordischer Vorname. Er lässt sich mit „Elf“ übersetzen.

Außerdem kann man Alva vom hebräischen Vornamen Alvah ableiten. Er bedeutet so viel wie „seine Hoheit“. In der Bibel kommt der Vorname Alvah im Alten Testament vor. Er gehört einem Nachfahren von Esau, dem Bruder von Jakob. Jakob ist einer der Stammväter von Israel.

Wegen der beiden möglichen Herkünfte können sowohl Jungen als auch Mädchen in Deutschland Alva heißen.

Anzahl und Varianten Alva

Erst seit wenigen Jahren nennen mehr Eltern in Deutschland ihre Babys Alva. 2008 gehörte der Mädchenname noch zu den Top 500, war also insgesamt eher selten. Seit 2013 nehmen die Zahlen aber immer weiter zu. Heute hat Alva die Grenze der Top 200 Vornamen knapp überschritten.

Besonders beliebt ist der Babyname Alva in Hamburg, Schleswig-Holstein und Berlin. Im Südwesten Deutschlands nennen dagegen kaum Eltern ihre Babys Alva.

Eine andere Schreibweise von Alva ist Alba.

Wissenswertes Alva

Aus dem Skateboard-Sport

Einer der bekanntesten und erfolgreichsten Skateboarder aller Zeiten ist Tony Alva. Er kommt aus den USA und fährt seit seiner Kindheit Skateboard. Mit dem sogenannten Zephyr Team hatte Tony Alva erste Erfolge. Daraufhin war er der erste Skateboarder, der weltweit bekannt wurde. Tony Alva ist es außerdem, der die Vert-Technik erfunden hat.

Von Erfindungen

Im 19. und 20. Jahrhundert lebte in den USA der Elektroingenieur Thomas Alva Edison. Er war ein berühmter Innovator, der die Nutzung der Elektrizität maßgeblich geprägt hat. Vor allem kennt man Thomas Alva Edison als Erfinder der Glühbirne. Es stammen aber auch der elektrische Stuhl und andere Neuheiten von ihm.

Aus der Politik

Für die heutige schwedische Politik war Alva Myrdal, eine Soziologin, von großer Bedeutung. Sie hat Sozialreformen vorgeschlagen, die international Anerkennung fanden. Nach dem Zweiten Weltkrieg hat sich Schweden durch ihre maßgebliche Mithilfe zu einem Wohlfahrtsstaat entwickelt. Im Jahr 1982, vier Jahre vor ihrem Tod, erhielt Alva Myrdal sogar den Friedensnobelpreis.